Oracle in der Nähe von phasing-out Flash Support-portal

2014-01-10  |  Comebuy News

Oracle kann bald vollständig weg von der viel geschmähte, Flash-basierte Version von ihrer Support-Portal über auf eine neue HTML-Version nächste Woche nach einem offiziellen Blog-Eintrag am Donnerstag Übergang.

Comebuy Verwandte Artikel: Oracle Benutzer sorgen kommende Unterstützung Aktualisierung werden andere ' fiasco'Oracle releases JavaFX 2.0, Aktien Pläne für Java-9Oracle JavaFX auf iOS zeigt und AndroidOracle standard-Java, JavaFXFlash Player Niedergang auf Desktop unvermeidlich, aber noch Jahre entfernt Upgrades, sagen Analysten

Nächsten Freitag, Juli 13, der Verkäufer aktualisiert die HTML-Version von My Oracle Support "mit zusätzlichen Funktionen, mit denen die Benutzer weiterhin auf die Flash-basierte Benutzeroberfläche auf die HTML-Version umstellen" die Post-Staaten. "Unser Ziel ist ein Single-online-Support-Portal zu bieten, damit die gleichen Eigenschaften und Funktionen alle mein Oracle Support Benutzer profitieren können."

Bis zu diesem Zeitpunkt, Oracle on Demand sollten CRM on Demand, Taleo und Configuration Manager-Benutzer die Flash-Website, nach Angaben der Post verwenden.

Die HTML-Version bietet eine Reihe von Vorteilen, einschließlich einen "optimierten, drei-Stufen-Prozess" für die Protokollierung von Problemberichten, verbesserte Personalisierungsmöglichkeiten und einen "einzigen, konsistenten Workflow für Soft- und Hardware-Vorfälle", sagte Oracle in der Post.

Mit der Umstellung auf HTML5 sinkt Oracle Support für Internet Explorer 6, und der Pfosten hinzufügt.

Oracle zuerst ausgerollt eine Flash-Version des Portals im Jahr 2009, die langjährige Metalink-Website ersetzen. Dies erzeugt schnell eine Gegenreaktion von einigen Benutzern, klagte über Fehlertr├ñchtig zu, schlechte Leistung und auch in Frage gestellt, warum Oracle Flash verwendet wird, da die Plattform Verwendung in vielen IT-Abteilungen beschränkt ist.

Das Unternehmen wurden teilweise Konzession, Ankündigung, dass eine HTML-Option wiederhergestellt werden würde.

Oracle hat im Januar eine neue Version der HTML-Seite mit seiner ADF (Application Development Framework)-Toolset erstellte ausgerollt. Das Update kommt nächste Woche wird auch mit ADF, errichtet, die von Oracle Anwendungen der nächsten Generation Fusion sowie zugrunde liegt.

Oracle hatte zuvor gesagt, dass schließlich die HTML-Version wird die Flash-Ausgabe von der Support-Website ganz ersetzen, aber es war nicht sofort klar, am Donnerstag, wie schnell diese endgültige Bewegung erfolgen würde.

Oracle hat stärkere Betonung der Supportleistungen in letzter Zeit wie Exadata und Exalogic platzieren wurden vor allem "speziell für ihre Systeme". Letzten Monat, enthüllt Ko-Präsident Mark Hurd einen neuen Satz von Platinum Service für diese Produkte und eine Reihe anderer.

Die Dienstleistungen, die ohne Aufpreis zusätzlich zu bestehenden Support-Vereinbarung des Kunden erbracht werden, gehören Features wie fünf Minuten Antwortzeiten für Probleme mit Schweregrad 1 und 24/7 Funktionsüberwachung.

Chris Kanaracus umfasst Unternehmenssoftware und allgemeine Technologie Eilmeldung für die IDG News Service. Von Chris-E-mail-Adresse ist Chris_Kanaracus@idg.com

« Back