Oracle Primavera Projekt-Portfolio-Management-Software-updates

2014-01-08  |  Comebuy News

Oracle hat eine Reihe von Upgrades und neue Features für die PPM (Projektportfolio-Management) Software-Suite, die es durch die 2008-Übernahme von Primavera gewonnen ausgerollt.

Comebuy Verwandte Artikel: Oracle kauft Skire um Erhöhung seiner Primavera Projekt SoftwareOlympic Lieferung Managementpartner UKOUG Primavera ConferenceBNP öffnen Paribas Oracle Exadata setzt Stromausfälle mit PrimaveraOracles wooing von CentOS Anwender aufgerufen FUD DatabaseEDF bereitet

Die Software wird von Bauunternehmen, Dienstprogramme und andere Bedenken, dass Großprojekte Verhalten hilft Managern verfolgen Projektzeitpläne und Finanzen zu verwalten Vermögenswerte und Menschen sowie effektivere verwendet. Oracle PPM Suite konkurriert mit von CA Technologies und IBM.

Version 8.3 von Primavera P6 Enterprise enthält eine Reihe von Verbesserungen in den Bereichen grafische Auswertungen, Mobilgerät Zugang und Kommunikations-Tools für Teammitglieder.

Auch sagte Oracle angekündigt, die Freigabe des Primavera-Gateways, die Mitarbeiter, die Hauptstadt Großprojekte "Zugang zu Material, Ressourcen, Terminplan und finanzielle Informationen" gibt, Montag, Oracle in einer Erklärung.

Gateway auch "integrierte Projektpläne, die eine einheitliche Sicht auf alle Tätigkeiten über Systeme und Funktionen bereitstellen kann liefert,", sagte Oracle.

Gateway bietet eine integrierte Integration mit SAP Instandhaltung und Projekt-Systemanwendungen und kann leicht auf andere Systeme von Drittanbietern sowie, nach Oracle, die die Primavera während der Zusammenarbeit User Group Conference in Denver Ankündigung gebunden werden.

Die Updates sind die neuesten von Oracle Primavera Runden. Vergangenen Juli Oracle erwarb eine Firma namens Skire, Hersteller von Projektportfolio-Management und Anlagen-Management-Software, und die Technologie in Primavera gerollt. Dann kaufte es im November noch einen PPM-Anbieter Instantis.

Oracle kündigte auch eine Reihe von neuen Analytics-Produkte am Montag, einschließlich Version 11.1.1.7 Flaggschiff Business Intelligence Foundation Suite Software und Version 3.0 von Endeca Informationsermittlung.

Zusammengenommen die Primavera und BI-Ankündigungen reflektieren wie breit Oracle Software-Portfolio geworden. Das gleiche könnte für Zusammenarbeit, sagen, die von drei separaten Oracle Benutzergruppen gelegt wird.

Oracle-Co-Präsident Mark Hurd soll ein Keynote-Vortrag am Dienstag bei der Veranstaltung, zu liefern, die bis Donnerstag in Denver ausgeführt wird.

Chris Kanaracus umfasst Unternehmenssoftware und allgemeine Technologie Eilmeldung für die IDG News Service. Chris' Email-Adresse ist Chris_Kanaracus@idg.com

« Back