Panasonic zeigt weltweit ersten 4K-OLED-TV

2014-01-10  |  Comebuy News

Die Messlatte für Bildqualität am Fernseher, enthüllt Panasonic eine 56-Zoll-OLED-TV, die Bilder in 4 K Auflösung, viermal die allgemeine Auflösung der aktuellen 1080p HD-Fernseher zeigt.

Comebuy Verwandte Artikel: Sharp kündigt 32-Zoll-4K-MonitorsSony quält ein OLED 4K SetLG bekommt einen Sprung auf CES, kündigt Ultra HD-TV-Lineup für 2013Broadcom rüstet sich UltraHD Video in HomesHDTVs bekommen interessanter zu bringen

Das neue TV wurde Dienstag in der Keynote-Vortrag von Panasonic-Präsident und CEO Kazuhiro Tsuga auf der International CES-Show in Las Vegas gezeigt. Tsuga sagte, der Fernseher ist das weltweit erste 4 K-OLED-TV.

Durch die Kombination der neuesten TV-Technologies zur Verfügung, will, dass Panasonic eine spannende und interaktive "Next-Generation TV Erfahrung," bieten, sagte Tsuga. Verbraucher wollen bessere Bildqualität, und auch eine bessere soziale und Content Lieferung Erfahrung auf TVs heute Tsuga sagte.

Panasonics 4K OLED-TV fällt unter eine neue Generation von HD-TVs genannt UltraHD, die Bilder mit einer Auflösung von 3840 von 2160 Pixel anzeigen kann. UltraHD TVs, auch bezeichnet als 4K TVs, anzeigen tiefer und bunter Bilder als aktuelle HD-Fernseher.

Samsung, Toshiba, LG und Sony kündigte auch 4K LCD/LED-Fernseher auf der CES. Panasonics neuer TV ist ein OLED (organische Leuchtdiode), die weithin als, der Nachfolger von LCD und LED TVs verfügbar heute. OLED-Technologie TVs leichter, dünner und Energie-effizienter sein kann, sagte Tsuga. Jedoch nicht viele OLED-Fernseher stehen und solche, die als LCD-TVs deutlich teurer sind.

Die 4K OLED-TV von Panasonic gezeigt wiegt 12,2 kg (27 Pfund) und ist weniger als 12,7 mm (0,5 Zoll) dick, sagte Joe Taylor, CEO von Panasonic North America. Taylor hat nicht gesagt, wann die TV verfügbar wären oder was es kosten würde.

Panasonic auch seine TV-Set-home-Bildschirm zu machen, interaktiver und persönlicher Erneuerung ist, sagte Tsuga. Die neue Schnittstelle wird broadcast-Kanäle, Video on Demand und eine umfassende soziale Erfahrung an Fernsehgeräte zusammenbringen.

Mit der neuen Benutzeroberfläche Benutzer können "home-Bildschirm" schreien, und eine Kamera, die Gesichtserkennung beinhaltet erkennt einen Benutzer und einen personalisierten home-Bildschirm zu laden. Symbole am unteren Rand der home-Bildschirm werden angezeigt, Newsfeeds, Bilder aus der Wolke und Sozialnetz-feeds.

Panasonic denkt auch an neue Wege, um Inhalte auf Fernseher zu bringen. Eine Anleitung werde Programme basierend auf welche Filme und TV-shows-Benutzer empfehlen und ihre Freunde haben in der Vergangenheit gesehen.

Basierend auf Benutzerdaten, Inserenten werden auch relevante Anzeigen zu TVs. Panasonic liefern ist gemeinsam mit mit broadcast-Partner und andere Firmen, Werbung und Content Empfehlungen zu TV Beobachter zu liefern.

Panasonic eingeführt Viera-Fernseher auf der CES auch in diesem Jahr mit neuen Features wie sprach-Interaktion. Benutzer können Sprachbefehle verwenden, um einen TV oder die Suche nach Inhalten zu steuern.

« Back