Partner von IBM und Monitise Visa Handyzahlung Pläne zu unterstützen

2014-01-08  |  Comebuy News

IBM hat mit Monitise als Teil einer Abmachung zur Visa Europe Entwicklungsunterstützung der neuen mobile-Banking-Dienstleistungen verbunden.

Comebuy Verwandte Artikel: Telefónica plant neue mobile Zahlungsdienste im UKVisa startet Android eigenhändig Zahlungen AppHSBC startet m-Banking AppCustomer Vertrauen VK-Banken-Vorteil im mobile-Payment MarketE-Commerce und mobile Zahlungen Wachstumstreiber für Visa Europe geben könnte

Monitise bieten die Software-Plattform für die kommenden mobile-Angebote von Visa Europe, um ihrer Bank Anywhere, bezahlen niemanden und nichts kaufen Werkzeuge gebaut. Anfang dieses Jahres kündigte Monitise einen Drei-Jahres-Vertrag, seine Software auf dem Anbieter Zahlungen bereitzustellen, während seine Produkte durch eine Reihe von Finanzinstituten sowie mit Mobilfunkbetreiber Telefonica Digital verwendet wurden.

IBMs Rolle werden Visa zur Unterstützung der Entwicklung von Dienstleistungen rund um 's Monitise Software consulting-Services anzubieten. IBM liefert auch SmarterCommerce-Analytics-Software, sowie Anwendungs-hosting über seine SmartCloud.

Visa Europe Chief Information Officer Steve Chambers merkte an, dass der Deal wird mobile Banking-Strategie des Unternehmens einen Schub verleihen und Dienstleistungen für seine Kunden maßgeschneiderte.

"Visa anerkennt die Spezialist Natur machen mobile Dienste, intuitiv, bequem und für den Verbraucher, sowie die Notwendigkeit Interoperabilität über den Umfang und Vielfalt Europas. Wir sind begeistert über den Wert, den diese Zusammenarbeit für unsere Mitglieder liefern."

Er fügte hinzu: "Visa ist verpflichtet, m-Commerce und Zahlungen immer einfacher Verbraucher, Mitgliedsbanken und Einzelhandelsgeschäfte, die zusammen über das global vertrauenswürdige Visa-Netzwerk eine Verbindung herstellen, und mit einem kombinierten Monitise und IBM-Team noch stärker arbeiten, machen wir diese vision Wirklichkeit."

Visa, die 3.000 Mitgliedsbanken in der gesamten Region hat, prognostiziert man mobiles Banking einen wesentlichen Einfluss auf das Geschäft mit mehr als die Hälfte seiner Kunden, Transaktionen über mobile Geräte bis 2020 zu haben wird.

Europa war langsamer als in anderen Regionen, mobile Zahlungen anzunehmen, aber Banken im Vereinigten Königreich sind immer offener für mobile Commerce-Plattformen anbieten, wie Kunde Annahme von Smartphones und Tablets weiter zu erhöhen.

Eine aktuelle Umfrage von Monitise zeigten, dass mehr als die Hälfte der Smartphone-Benutzer eher zu Vertrauen im Digtial Geldbeutel von ihrer Bank als eines anderen Anbieters geliefert wäre.

Jedoch kürzlich die britische Consumer Banking Regulierungsbehörde die Finanzbehörde führen einen Zwischenbericht in die Risiken für Kunden die Annahme mobile Banking und Zahlungen.

« Back