Piratenpartei landet seinen ersten Amtsjahres

2013-12-30  |  Comebuy News

"Ich habe nur verdrängt, Eliane als Bürgermeister des Eichberges!," verkündete Alex Arnold in einer Nachricht Sonntagabend nach dem Gewinn der Kommunalwahl in der Schweizer Stadt von Eichberg. Arnold, mit mehr als 60 Prozent der Stimmen gewählt worden, ist das erste Mitglied der Piratenpartei jemals, Bürgermeister zu werden.

Comebuy Verwandte Artikel: Piratenpartei ruft deutsche Staat ParliamentPirate zweite Partei im schwedischen Parlament ElectionsGiuliani Flops gewählt: Technologie hält Schlüssel in Terror-fightU.K. ISPs müssen Pirate Bay blockieren; Kann es in den USA passieren?Schwedische Piratenpartei Wikileaks-Server hosten

Arnold, ein 31-Year-Old Softwareentwickler, die für ein Unternehmen arbeitet, das Daten-Center-Software für Kommunen, entwickelt in Großbritannien und der Schweiz aufgewachsen und lebt seit 1990, laut seiner Webseite in Eichberg. Eichberg ist ein kleines Dorf in der Nähe der Grenze zu Österreich und hat 1.426 Einwohner, nach der Stadt-Website.

Der neue Bürgermeister von der Piratenpartei siegten zwei Kandidaten aus der viel älteren Schweizer Volkspartei, lokale Medien berichteten. Die Piraten hatten weniger Glück in der Nähe, viel größere Stadt St. Gallen, wo die Piratenpartei die 12. größte Partei von insgesamt 14, nach lokalen Wahlergebnisse wurde.

Dies ist ein "Meilenstein" Dies beweist, dass die Mitglieder der Partei mehr dar als eine Randerscheinung, die Schweizer Piratenpartei erklärte auf ihrer Website. Dieser Sieg nach enttäuschenden Parlamentswahlen besonders wichtig ist, hinzugefügt die Partei.

Arnold, die sofort auf eine Anforderung für eine Stellungnahme nicht reagiert hat, erklärte auf seiner Website, dass er überfordert war und ich freue mich auf seine neue Herausforderung in Eichberg.

Während die Piratenpartei oft mit Urheberrecht und Internet Problemen verbunden ist, unterstreicht Arnold auf seiner Website, dass die Piratenpartei nicht nur eine ein-Ausgabe-Party. "Die Piraten sind nicht diejenigen, die wollen alles im Internet,", sagte er, fügte hinzu, dass die Piraten sind in der Tat oft kritisch gegenüber Unternehmen wie Google und wenn es um den Schutz personenbezogener Daten geht.

Informationen, anstatt Landwirtschaft und Arbeit, führt die heutige Wirtschaft, betonte er. Die Piraten Informationszeitalter Probleme zu verstehen und besser schützen die Privatsphäre der Menschen, Schlacht "staatliche Zensur" und fördern Medienkompetenz um die Jugend anstatt zu schützen sie durch "populistische verbietet" erziehen wollen, fügte er hinzu.

"Es ist wichtig, um die Unabhängigkeit von Eichberg," Arnold betonte in einer Botschaft an die Eichberg-Gemeinde auf seinem Blog veröffentlicht. Er will dies erreichen, indem die Förderung und Aufrechterhaltung der aktiven Dorfleben, zum Beispiel durch die Unterstützung von lokalen gemeinnützigen Organisationen.

"Als Bürgermeister arbeite ich zusammen mit dem Team des Rates mit all meiner Kraft und ganzem Herzen für das wohl der Gemeinschaft und seine Zukunft wird," sagte er.

Arnolds Sieg folgt den letzten Piratenpartei gewinnt in Deutschland. Im März vier wurden Piraten in den zweiten Landtag gewählt. Die Deutsch-Piraten gewann auch durch die Konzentration auf Regierung Transparenz, Zugang zu Bildung als Voraussetzung und das Recht des Volkes, aktiv in den Entscheidungsprozess, anstatt die Fragen des Urheberrechts teilzunehmen.

Die höchste Position, die ein Mitglied der Piratenpartei jemals erzielt hat war Stellvertreter des Ministers für Jugend und Sport in Tunesien, von Slim Amamou von Januar bis Mai 2011 statt. Die schwedische Piratenpartei ist es gelungen, zwei Mitglieder des Europäischen Parlaments und im Jahr 2011 erhalten, 15 Piraten-Party-Mitglieder wurden in den Landtag von Berlin gewählt.

« Back