PointDrive dreht sich e-Mail-Anhänge in poliertem Präsentationen

2014-01-08  |  Comebuy News

Wenn Sie regelmäßig e-Mails mit Anhängen geladen bekommen, weißt du was ein Schmerz ist es zu öffnen und überprüfen sie alle separat. Jetzt es eine bessere Möglichkeit gibt, Inhalte mit Interessenten, Kunden oder andere Geschäftskontakte zu teilen: per e-Mail an Ihr Publikum einen Link zu einem schönen online-Präsentation.

Comebuy Verwandte Artikel: Intelligenter Pointdrive Augen mehr poliert marketing EmailsYahoo mobile Internet Anwendung Beta-LaunchesHow um PowerPoint-Präsentationen mit GmailMobile-Sicherheit Start debütiert mit "Behältnis" teilen und audit-Tech für iPadIntel und Ubiquisys, kleine Basisstationen zu entwickeln

PointDrive ist eine neue Web-app, die können, bringen Sie gemeinsam Dokumente, Bilder, Links, Videos und Karten an einem Ort, was zu einer optimierten Präsentation, die ein Empfänger auf einen Blick, durchgehen kann kommentieren und mit anderen Teilen. Während dies, wie viel mehr Arbeit klingen mag als Dateien an eine e-Mail Anhängen, ist der Prozess der Präsentation in PointDrive bemerkenswert einfach.

Im Gegensatz zu den vielen Web apps, mit denen Sie registrieren mit Facebook oder Google-Anmeldeinformationen, PointDrive können Sie mithilfe von LinkedIn. Dadurch nimmt Ihre Daten aus dem professionellen Netzwerk und füllt eine Präsentation mit Dingen wie Ihre Unternehmensinformationen, Titel und Kontaktdaten.

Sie können Dateien von Ihrem Computer oder Dropbox hochladen, link zu jeder URL, ein Video von YouTube oder Vimeo und geben in einer Rede vor der Google-Karte enthalten. Und für jeden Eintrag oder Asset, das Sie in die Präsentation einfügen PointDrive zeigt Ihnen eine Vorschau des Inhalts können Sie Kommentar daneben.

PointDrive warnt Sie auch, wenn ein Empfänger die Präsentation, tiefer in einen Eintrag darin bohrt, oder den Inhalt teilt. Wenn sie etwas nach 72 Stunden nicht, erhalten Sie eine e-Mail bitte wollen Sie follow-up. Die Web-app ein sauberes Design beschäftigt, können Sie ein Bannerbild an der Spitze der Präsentation anwenden und ist für Handys optimiert, sodass Ihre Präsentation nichts von seinem Glanz auf Smartphones und Tablets verliert.

PointDrive ist frei, für den Rest des Jahres, zu verwenden, obwohl am 01.01. das Chicago ansässige Unternehmen eine Paywall für die professional-Version des Produkts führen wird, die über $10 pro Monat oder $99 pro Jahr laufen wird. Eine kostenlose Version werden auch zur Verfügung.

Laut dem PointDrive Direktor Marketing Tim Swindle wird eine zukünftige Iteration PointDrive Benutzer Dateien von Box und Google Drive hochladen lassen. Die kostenpflichtige Version beinhaltet auch tiefere Analysen und weitere Verbesserungen noch bekannt gegeben. "Unsere Hoffnung ist, dass in den nächsten zwei Monaten, die wir so viele Funktionen haben, dass wir immer noch, dass es Gebäude werden wollen wie ein völlig anderes Produkt aus," sagt er.

« Back