Polycom Unternehmen und Mittelstand Software-updates, startet Plattform

2014-01-10  |  Comebuy News

Unified Communications und Collaboration Hersteller, Polycom, hat seine RealPresence-Ressourcen-Manager-Software auf Version aktualisiert acht, vielversprechende effektivere Verwaltung von bringen-Ihre-eigene-Device (BYOD) gesteigert, dass die Grenze von den Benutzern unterstützt.

Comebuy Verwandte Artikel: Polycom zielt Wolke Browser-basierte Videokonferenzen in Unternehmen, CarriersPolycom frei RealPresence CloudAXIS Suiten. Korea Beefs bis nationalen Katastrophen-und CapabilityPolycom, HPS Videokonferenzen AssetsPolycom kaufen kauft ViVu für Web-Videokonferenzen

Das Upgrade gibt große Unternehmen und Dienstleister die Möglichkeit, bis zu 50.000 video Benutzer Registranten von Smartphones, Tablets und desktop-desktop-Clients, und bis zu 10.000 Gruppe video Collaboration-Systeme, einschließlich Polycoms HDX Serie und Gruppe Serie unterstützen.

Begleitung der v8-Version sind Updates für RealPresence Distributed Media Application (DMA v6), verbesserte Vidoe Vermittlungspersonal Helpdesk-Funktionen zur Verfügung.

Polycom sagte der Vorteil für Service-Provider die verbesserte Skalierung der Lösung für mobile und desktop Service-Angebote, neben der verbesserten Benutzerfreundlichkeit für Kunden. Die Produkte bieten auch weitere Tiefe, um Daten für reporting und Abrechnungszwecke gespeichert.

"Für große Unternehmen und Service Provider, der erweiterte Ressourcen-Manager kann helfen BYOD unterstützen, da es für die sichere, hoch skalierbare video Zusammenarbeit optimiert ist, die durch die Verbreitung von mobilen und desktop video Anwendern, vorangetrieben wird" Polycom weltweit engineering executive vice-President, AE Natarajan, sagte.

Polycom hat seine RealPresence Video DualManager 400-Lösung, die eine neue Plattform, die auf einem Industrie-Standard-Server, die Ressourcenverwaltung, breiten Anrufsteuerung Unterstützung und Interoperabilität für mittelständische Unternehmen video-Netzwerke verfügbar ist.

DualManager 400 umfasst Ressourcen-Manager und DMA v6 Software ermöglicht IT-Administratoren verwalten Videoressourcen und Videoanrufe über Netzwerke hinweg zu verteilen.

"DualManager 400 beinhaltet Vollversionen von zwei wichtigen Polycom Infrastrukturlösungen... verpackt in einer einzigen Appliance" Natarajan sagte. "Diese Version macht es schneller und einfacher für Organisationen ihre video-Conferencing-Umgebungen proaktive Überwachung und erweiterte Gerätemanagement hinzu."

Die Lösung verspricht: dynamische Überwachung, Bereitstellung und Berichterstellung für mittelständische Organisationen; Mitarbeiter-Ermächtigung zur eigenen video-Sitzungen zu steuern; SIP-basierte SVC-Call-Management; maximale Investitionssicherheit.

Aktuelles Produkte (Resource Manager v8 und DMA v6) und die neue Einheit sind weltweit ab August verfügbar. Kunden können diese auf einem Dell PowerEdge R620 Server implementieren. DualManager 400 Lizenzen Produkttransfer kostenlos und Self-service-Migrations-Tools stehen für $US500 zur Verfügung.

« Back