Präventive Cyberangriff Offenlegung eine Warnung nach China

2013-12-30  |  Comebuy News

Der Obama-Administration zu suchen, die der Präsident hat die Befugnis, anzuordnen, dass eine präventive Cyberstrike als Warnung an China steht, die reagieren nicht auf die Bemühungen der USA digitale Angriffen aus dem Land zu beschneiden bleibt, sagen Cybersecurity-Experten.

Comebuy Verwandte Artikel: Abnehmen Experte skeptisch gegenüber der angeblichen US Internetangriff auf französischer ComputersCould China leicht des US-Militärs Luft tanken Logistik in ein Cyberkrieg?Der Cyberkrieg-Lehre-Debatte: sinnvolle ohne internationale anmelden?Ein Cyber-9/11 zeichnen sich ab?Bedeutet "stehen Ihre Cyberground" Stand eine Chance?

Die New York Times berichtete am Sonntag, dass Vertreter der Entscheidung der Regierung beteiligt der Zeitung mitgeteilt, dass der Präsident einen Streik anordnen könnte, wenn die Vereinigten Staaten festgelegt, dass ein Cyberangriff fähig zu zerstören Infrastrukturen unmittelbar bevorstand. Das Risiko muss bedrohen nationalen Sicherheit, im Gegensatz zu einer Kapitalgesellschaft oder andere private Einrichtung, die von Strafverfolgungsbehörden gehandhabt werden würde.

Die Offenlegung kommt weniger als eine Woche nach der Times, The Wall Street Journal und The Washington Post ergab, dass mutmaßlich mit Sitz in China ihre Computersysteme verletzt hatte. Im Falle von The Times schien die Hacker in erster Linie daran interessiert, Suche nach den Namen der Menschen, die für eine investigative Stück über die Verwandten von Chinas Ministerpräsident Wen Jiabao informiert haben könnte.

China ist, zwar nicht das einzige Land, geglaubt, um die USA angegriffen sind die Hacker die aktivsten in Cyberespionage gegen US-Unternehmen, Think Tanks und Regierungsbehörden. Experten glauben, dass eine beträchtliche Anzahl von Angriffen Staat gesponsert werden.

[Siehe auch: Department of Energy Hack macht große Sicherheitslücken verfügbar]

Bisher konnten diplomatische Bemühungen der USA China eigenbrötlerischer Tattacks zu beschneiden, bevor sie in ein Cyberkrieg eskalieren zu beeinflussen. Um Druck auf China an den Verhandlungstisch, die USA erwägt streichen Visa und erfordern große Käufe von chinesischen waren durch national Security Reviews gehen nach Auffassung des Rates auf fremden RelationsÃ'Â (CFR). Diskussionen einen Präventivschlag sind eine weitere Möglichkeit zu zeigen, dass die Chinesen den USA ernst ist.

Adam Segal, senior Fellow bei der CFR, schrieb in einem Blog-Post-thatâ ' Â China reagierte mit den Worten: durch die People's Daily, dass die Verwaltung Stellung ein weltweiten Wettrüstens auslösen könnte. "Es sei denn, wir finden, dass ein besseres Medium als die großen Zeitungen, unsere Ablehnung zu signalisieren, der PLA Daily richtig sein mögen", sagte er.

Die US-Bedrohung ein Präventivschlag dürfte sowohl verringern und erhöhen das Risiko von Cyberkrieg, sagte Murray Jennex, einem Cybersecurity Experten und Associate Professor an der San Diego State University. "Es wird die Gefahr von Nationen wie Iran und China dabei Aktivitäten, die aussehen wie hacking, aber ich denke, dass es erhöht Risiko insgesamt, da möglicherweise gibt es andere, die versuchen, damit es so aussieht, wie China oder Iran greifen, und wir präventiv das falsche Ziel angreifen", sagte er.

Iran wird verdächtigt, hinter einer Reihe von Angriffen, die den online-Betrieb der wichtigsten US-Finanzinstitutionen im vergangenen Jahr unterbrochen.

Wenn es darum geht, nationale Sicherheit, die USA innerhalb von seinem Recht, präventiv auf einen unmittelbar bevorstehenden Angriff zu reagieren ist, sei es in Form von Raketen oder Code, die Reisen über das Internet an das Stromnetz in einer Region der Vereinigten Staaten zu zerstören, sagte Andrew Serwin, Leiter der Privatsphäre, Sicherheit und Information-Management-Praxis der Kanzlei Foley & Lardner.

"Ich glaube, es ist ein Cyberkrieg los," sagte Serwin. "Und ich denke, es ist eine Frage der öffentlichen wir möglicherweise über was wir tun."

Lesen Sie mehr über Malware/Cybercrime CSOonlines Malware/Cybercrime-Abschnitt.

« Back