Prozessor-Markt, Erhöhung von Smartphones, Tabletten zu erhalten

2013-12-30  |  Comebuy News

Tabletten und Smartphones geben einen dringend benötigten Schub in diesem Jahr auf den Markt weltweit Mikroprozessor, die eine grundlegende Änderung mit einer Verschiebung zu stromsparenden Prozessoren verwendet in energieeffiziente Geräte, Forschung unterzogen wird, die Firma IC Insights sagte.

Comebuy Verwandte Artikel: Mit Tablet-Chip, Intel versucht, seine Abhängigkeit von PCsAMD zu verringern fügt ARM-Prozessor wie es aussieht über x861.5 Milliarden Wi-Fi-Geräte, Versand in 2012BlackBerry PlayBook UK ShelvesIntel bereit, sich Tablet-Chips hits

Weltweite Lieferungen von Mikroprozessoren, die in mobilen Geräten, PCs, Servern und embedded-Geräte gehen dürften, 2,18 Milliarden in diesem Jahr von 2,01 Milliarden im Jahr 2012 ausgelieferten Einheiten wachsen laut dem Marktforschungsunternehmen.

Das Wachstum wird durch erhöhte Verbringung von Tablets und Smartphones, die heute überwiegend Mikroprozessoren von ARM tragen, ausgelöst werden, sagte Rob Lineback, senior Market Research Analyst bei IC Insights. Die wachsenden Tablet und Handy-Sendungen mehr mobile Mikroprozessor-Einheit-Sendungen führen werden, sagte Lineback.

IC Insights ist Tablet-Sendungen dieses Jahr projiziert, um 167 Millionen Einheiten, um 43 Prozent im Vergleich zum Vorjahr wachsen. Weltweite Lieferungen der Anwendung Prozessoren in Smartphones voraussichtlich steigen um 8 Prozent als Hörer Sendungen Aufstieg, sagt Lineback. Die Mikroprozessor-Versand-Nummern enthalten keine Basisbandprozessoren.

Mehr als 95 Prozent der Tabletten und Smartphones verwenden heute ARM-Prozessoren. Als Tabletten und Smartphones-Konto für einen größeren Anteil von den Mikroprozessor-Markt hat eine Verlangsamung im PC-Markt verletzt X 86-Chips von Intel und Advanced Micro Devices.

"X 86 auf jeden Fall wächst nicht als schnell, weil standard PC niedriger als Tabletten und Smartphones wächst" Lineback sagte.

IC-Insights-Studie ist nicht speziell X 86- und ARM-Mikroprozessor-Sendungen dieses Jahr hinausragen. Die Forschung hauptsächlich auf allgemeine Prozessor-Sendungen mit keine besondere Betonung der Architekturen konzentriert, sagte Lineback.

Aber unter den mobile-Prozessoren, ist es eine Herausforderung für die Nummern der ARM und X 86 Prozessoren ausbrechen, die in Zukunft ausgeliefert, kann Lineback sagte. Das Tablet und PC-Kategorien sind mit Produkten wie Cabrios, konvergieren, die in neuen Designs wie Ultrabooks mit abnehmbaren Touchscreens verfügbar sind. Da die Linien zwischen Produktkategorien verwischen, es ist eine Herausforderung, vorherzusagen, wie die Mikroprozessor-Landschaft in den nächsten Jahren aussehen wird, sagte Lineback.

ARM tut gut in mobilen Geräten und PCs eingehen möchten, und Intel Atom-Prozessoren für Handys und Tablets verkaufen soll, sagte Lineback.

IC Insights ist auch Mikroprozessor-Gesamtumsatz in diesem Jahr projizieren um US$ 65,3 Milliarden, wächst aus $58,2 Milliarden im Jahr 2012 sein. Handy-Prozessoren werden für 26 Prozent der Gesamt-Mikroprozessor-Verkäufe ausmachen, Tabletten werden 5 Prozent entfallen und PCs, Servern und embedded-Prozessoren werden für 69 Prozent ausmachen. Smartphone und Tablet Mikroprozessor, die Verkäufe sollen Wachstum von 28 Prozent und 50 Prozent, bzw., im Vergleich zu Vorjahr mit mehr Wachstum in den kommenden Jahren nach IC Insights.

Chips für Smartphones und Tablets werden zunehmend verfeinert, mit der Integration von Komponenten wie Grafik-Prozessoren. Das könnte in den kommenden Jahren zu höheren Chip-Preisen führen, aber nicht beeinflussen können die Preise für Tablets und Smartphones wie weniger Komponenten erforderlich sind, um die Geräte zu bauen Lineback sagte.

« Back