Qualcomms Snapdragon Quad S4 Pro Tablet jetzt für Entwickler verfügbar

2014-01-08  |  Comebuy News

NVIDIA kann zunächst das Quadcore-Spiel gewesen, aber Qualcomm ist bereit, auf den Wettbewerb zu bringen.

Comebuy Verwandte Artikel: Quad-Core-Handys: Was erwarten in 2012Windows Tabletten bekommen Quad-Core ChipsMicrosoft zeigt Windows auf ARM Tablet PC 's DesignsQualcomm-Quad-Core Snapdragon Chips zu treffen nächsten YearTablets erste Quad-Core-Chips, Gesicht langsam Annahme Tabletten

Qualcomm hat die Presse am Dienstag Morgen in San Francisco seine neueste Snapdragon Prozessor läuft auf einem Entwickler-Tablet vorgestellt. Die Snapdragon-S4-Pro ist Qualcomms direkte Anwärter auf NVIDIAs Quadcore Tegra 3-Prozessor. Von BSquare erbaut, ist diese Tablette (auch bekannt als ein Mobile Entwicklungsplattform oder MDP) für $1300 heute BSquare Website verfügbar.

Zuerst sahen wir den Snapdragon S4 Pro Prozessor im Februar auf dem Mobile World Congress, aber dies ist das erste Mal, das wir es auf einem Gerät arbeiten, nicht-Prototypen gesehen. Der S4 hat vier asynchrone CPU-Kerne mit bis zu 1,5 GHz. Die Plattform bietet auch die neue Adreno 320 GPU (Graphics Processing Unit), die Qualcomm ist zwei Mal schneller behauptet als die Adreno-225-GPU auf vorherige Snapdragon-Plattformen zu finden.

Die Adreno-320 bringt reicher Grafik-Rendering, einschließlich dynamischer Beleuchtung und shading-Effekten. Wir sahen einige Side-by-Side-Screenshots des Spiels auf die Adreno-225 im Vergleich zu den 320, und wie Sie aus dem Beispiel-Foto sehen können, der Unterschied in der Grafik ist sehr deutlich:

Da der S4 Quadcore ist, unterstützt er Multithread-Anwendungen oder Anwendungen, die mehrere Prozesse gleichzeitig laufen. Dies ist eine große Sache für Spiele--ermöglichen Telefone, die gleichzeitige Prozesse unterstützen können Flüssigkeit, bissig Spiele mit Grafiken in hoher Qualität.

Eine interessante Funktion von der Adreno-320 ist, dass es die Möglichkeit ein Bild zuerst und Fokus einem Thema später unterstützt. Klingt das vertraut? Im Wesentlichen wurde Qualcomms-Plattform API und Treiberunterstützung, Licht-Bereich Fotografie, die Technologie, die auf die Lytro-Kamera gesehen zu tun.

Vielleicht als eine Anspielung auf sein Konkurrent NVIDIA Tegra 3 fünften Kern, zufolge Qualcomm gab es keine Notwendigkeit an einem "extra" Kern, die Batterie zu schonen. Laut Qualcomm der S4 Pro soll den ganzen Tag Akkulaufzeit haben.

Das Entwickler-Tablet verfügt über ein 10,1-Zoll-WXGA--multitouch Display mit einer 13-Megapixel hinten gerichteter Kamera mit Blitz. Es läuft Android 4.0 (Ice Cream Sandwich), obwohl Qualcomm einen Tablet mit Android 4.1 (Jellybean) zeigte.

Wir haben eine detaillierte praktische der Snapdragon S4 Entwickler Tablette kommen heute so wieder für unsere ersten Eindrücke des ersten Geräts Qualcomms Quadcore Plattform zu überprüfen.

« Back