QuarkXPress 10 ist um die Ecke

2014-01-08  |  Comebuy News

Quark ist immer bereit neue Version 10 seiner Wahrzeichen Desktop-Publishing-Software-Paket, QuarkXPress. Und während das Unternehmen auf die spezifischen Details der neuen Version und das genaue Datum der Markteinführung malzkaffee bleibt, ist es eine süße Sache auf das neue Update, wer kauft oder upgrades auf die Version 9 von einer früheren Version von Juni 30 bietet. Diese Benutzer erhalten ein kostenloses Update auf Version 10.

Comebuy Verwandte Artikel: Quark announces QuarkXPress 9.1QuarkXPress 9.3 Update Funktionen neue Kindle SupportQuarkXPress App Studio ArrivesQuark App Studio iOS 5 Büchershop FeatureQuarkXPress 8.0-DTP-Software unterstützt wird

In den 25 Jahren als Software-Entwickler Quark hat seinen Anteil an Höhen und Tiefen hatte, aber das Programm hat seinen Fokus als eine industrielle Stärke Desktop-Publishing Herausforderer Adobe InDesign bewahrt, 1999 gegründet und nannte Sie im Volksmund als "Quark-Killer".

Im Laufe der Zeit hat Quark gedrängt, modern in einem hart umkämpften Markt zu bleiben. Die neue Text-Engine in QuarkXPress 7 legte den Grundstein für hängende Zeichen, OpenType und erweiterte Grid-Systeme. QuarkXPress 8 brachte neue, effizientere Entwurfstools in Verbindung mit der Firma Digital publishing 2.0-Strategie konzentriert sich auf Design-reiche interaktiver Inhalte für eine Vielzahl von Plattformen. QuarkXPress 9 fügte Unterstützung für die Veröffentlichung auf mobilen Geräten sowie Layout-Automatisierung. Quarks HTML5-basierte App Studio können Benutzer erstellen und die Zusammenarbeit auf mobile interaktive Anwendungen in der Cloud, die mit QuarkXPress oder InDesign, HTML5 und/oder XML erstellt werden.

Im Moment hält jeder Quark in der Schwebe über Angaben zu der Version 10. "Als jemand, der QuarkXPress seit Version 3 verwendet hat, ich muss sagen, ich bin wirklich begeistert von Version 10," sagte Gavin Drake, Quark ist VP marketing.  "Für Mac OS X-Benutzer vor allem wird es eine monumentale freigeben unter Einbeziehung der neuesten Technologie innen und außen, um eine transformierte Benutzererfahrung zu liefern. Wir werden mehr in den kommenden Wochen enthüllen werden."

Und nur für eine gute Maßnahme, Quark hat einen seltenen Seitenhieb auf seinen Rivalen, Adobe, deren Abonnement-nur kreative Cloud-Software-Release vor kurzem eine riesige Menge von Kontroversen ausgelöst hat. "By the Way, wie dies scheint ein heißes Thema, gerade jetzt, ich denke ich sollte erwähnen, dass die Kunden für die Software-Abonnements und Vermietungen, sorgen müssen nicht" Drake sagte. "sie können es (XPress) als Standardsoftware unbefristete Lizenz direkt von Quark und durch autorisierte Vertriebspartner weltweit erwerben werden."

QuarkXPress 9 läuft unter Mac OS X 10.5.8 (Leopard), Mac OS X 10.6.4 (Snow Leopard) oder höher. Es läuft auch auf Microsoft Windows XP (Servicepack 2 oder 3), Windows Vista, 1.0 oder Windows 7.

« Back