Regierung Webseite Graf beschnitten an 444

2014-01-08  |  Comebuy News

Einige Websites 376 Regierung in den letzten 12 Monaten geschlossen wurden, hat das Cabinet Office ergeben.

Comebuy Verwandte Artikel: Sozialarbeiter zu PDAs & LaptopsSchools swot-bis auf ITTreasury Händen Blumensträuße und BrickbatsExclusive: Govt ILA scheme tödlich FlawedParents Schub für e-Learning

Die Verschlüsse sind Teil der Regierung Bemühungen um Kosten zu senken, sondern auch zur Vorbereitung einer einzigen Regierung-Web-Domain, die derzeit in der Betaversion.

Die Zentralregierung Websites Jahresbericht offenbart, die jetzt 444 Websites gibt es offene, im Vergleich zu 820 im vergangenen Jahr und, dass 1.526 Regierung Websites seit der Rationalisierung-Programm geschlossen haben begann im Jahr 2010.

Das Ministerium für Bildung (DfE) auch geschlossen drei Webseiten, Teachernet.gov.uk, Governornet.gov.uk und Standards.gov.uk, und den Inhalt in der DfE-Hauptseite. Auf diese Weise erzielt die Abteilung Einsparungen von mehr als 1,7 Millionen £.

Darüber hinaus sagte das Department for Transport (DfT), die Website Kosten durch Verschieben von einer Enterprise-Content-Management-System für ihre Internetseite im Juni 2011, eine open-Source-Lösung und eine neue hosting-Plattform. Es wurde nicht angegeben, wie viel es gerettet, aber berichtet, dass seine hosting und Infrastruktur für letztes Jahr £6,7 Millionen kostete.

"Diese Ankündigung zeigt der bedeutenden Fortschritte erzielt, dass wir in Regierung digitale Dienste machen. Wir Kosten zu senken, Wiederholungen und Widersprüche Regierung Webdienste mithilfe einfacher und billiger für den Steuerzahler machen ", sagte Francis Maude, Minister für das Cabinet Office.

Der Bericht zeigte auch die Zentralregierung Website hatte die meisten Besucher im vergangenen Jahr mit dem Verteidigungsministerium führt mit 238,8 Millionen (bei insgesamt Kosten von £3,97 Millionen oder 2 p pro Besucher), gefolgt von Direct.gov.uk, die 187,4 Millionen Besucher (mit einem Kostenvolumen von £21,4 Millionen oder 11P pro Besucher) gemeldet. Die Gesamtzahl der Besuche über alle Standorte hinweg war mehr als 1,3 Milliarden.

Webseite-Rationalisierung-Programm folgte Empfehlungen, die die Regierung digital Meister Martha Lane Fox in einem Bericht im November 2010 vorgenommen. Ihr Bericht festgestellt, dass die Regierung über so viele verschiedene Websites veröffentlicht, gab es eine "erhebliche" Menge an Vervielfältigung und "höchst inkonsistent" User Experience.

In der Zwischenzeit soll Alpha.gov.uk, die Regierung Einzeldomäne Webseite, zum öffentlichen Test im Anfang 2012 verfügbar sein.

Ministerien haben sich verpflichtet, um mehr als die Hälfte der verbleibenden Websites zu schließen. Derzeit sind 134 Webseiten genehmigt worden, um für den Augenblick, während die einzelne Domäne weiterentwickelt wird einbehalten.

« Back