Reinigen Sie einen alten PC, bevor Abschied

2014-01-08  |  Comebuy News

SistemError fragte wie am besten zu ihren neuen Besitzern zwei alternden PCs Vorbereitung Desktops-Forum.

Comebuy Verwandte Artikel: iPad vs. Kindle zu engen BattleFAQ: der Wechsel von Mac OS X Tiger auf LeopardIt's offizielle! Apple überholt MicrosoftHow sichern PCSixty Prozent der Haushalte haben drei oder mehr PCs

Die neuen Eigentümer wollen wahrscheinlich Neuinstallationen des Betriebssystems, die die PCs mit ursprünglich geliefert wurde (was ich annehme, ist eine Version von Windows). Und Sie wollen auf jeden Fall die Computer zu Hause ohne bestehend aus Informationen, wie Kontonummern, noch darauf verlassen.

Das bedeutet, dass Sie auswärts vertraulichen Informationen sicher zunächst wischen müssen. Dann sollten Sie das Betriebssystem auf seine Werkseinstellungen neu installieren.

Ein schnelles Wort über abwischen: Löschen einer Datei und leeren des Papierkorbs nicht tatsächlich entfernt, die Daten der Datei. "Leeren" Raum auf einer Festplatte enthält tatsächlich Reste von gelöschten Dateien, die nicht weg gehen, bis neue Dateien überschrieben. Sie können somit sicher wischen-- oder Schreddern--ganz oder teilweise mit dem Auto durch das Schreiben von Daten über sie.

Die meisten Schreddern-Programme bieten mehrere Möglichkeiten, von einfachen One-Pass-Tücher zu extrem paranoid Variationen dazu, die Tage dauern, bis die Festplatte 35 mal überschreiben. Einem Durchgang wird die Daten unwiederbringlich für jeden ohne Zugriff auf einige sehr schicke, teure Hardware machen. Also, wenn Sie glauben, dass Spione oder die Polizei hinter dir, ist ausreichend.

Aber wie Sie Ihr Laufwerk zu vernichten Ihre Fähigkeit zur Wiederherstellung von Windows beeinträchtigen könnte. Seit einigen Jahren sind die meisten Computer mit einer Recovery-Partition, die für die Wiederherstellung erforderlichen gekommen. Wenn Sie Ihre gesamte Festplatte mit etwas wie Darik's Boot and Nuke (DBAN) wischen, wird Sie zerstören diese Partition und Wiederherstellen von Windows unmöglich.

Hier ist eine bessere Methode: Löschen Sie alle Dateien, die vertrauliche Informationen enthalten kann und dann den Papierkorb leeren. Dann können Sie CCleaner Portable abzuwischen freien Speicherplatz des Laufwerks (können Sie auch die reguläre Version, aber wenn Sie bereits installiert haben, die portable ist einfacher). Laden Sie das Programm, klicken Sie auf Tools im linken Bereich, dann Drive Wiper. Von dort sollte alles klar sein.

Wenn die Bereinigung beendet ist, starten Sie Ihre Recovery-Tool. Wenn Sie nicht wissen, wie das zu tun, überprüfen Sie Ihren PC im Handbuch. Wenn das Tool Ihnen Optionen zum halten oder dass Daten zerstört werden bietet, gehen Sie mit der zerstörerischsten Option--diejenige, die Ihre Daten nicht gespeichert wird.

Lesen Sie die original Forumsdiskussion.

Beitrag Editor Lincoln Spector schreibt über Technologie und Kino. Mailen Sie Ihre Tech-Fragen zu ihm an answer@pcworld.com, oder kannst du sie zu einer Gemeinschaft von hilfreiche Leute auf der Linie der PCW-Antwort-Forum. Folgen Sie Lincoln auf Twitter.

« Back