Retter Windows 7, Windows 8 Meister heraus bei Microsoft

2013-12-28  |  Comebuy News

Microsoft CEO Steve Ballmer kündigte heute Abend, dass Steven Sinofsky--lange gemunkelt als Ballmers Ersatz und der Mann, repariert das Windows Vista-Debakel und verfocht die radikale und weitgehend ungeliebte Überholung, die Windows 8--wurde, Microsoft effektiv sofort verlassen hat. In einer Erklärung an Microsoft-Mitarbeitern, die durch das Wall Street Journal sagte Ballmer:

Comebuy Verwandte Artikel: Überraschung! Windows 8 für ARM mit "Office 15" AppsWindows 8 Desktop "just another app," zu kommen, sagt Microsoft-ExecMicrosoft zum Webcast Windows 8-Launch-Event ThursdayMicrosoft, Webcast BUILD Keynotes, andere Inhalte TodayMicrosoft belohnt Erfolg Sinofsky für Windows 7

"Steven Sinofsky hat beschlossen, das Unternehmen zu verlassen. Steven kam von Microsoft im Jahr 1989 als Softwareentwickler und hat dazu beigetragen, das Unternehmen in vielerlei Hinsicht aus seiner Tätigkeit als technischer Berater der Bill Gates, führt die Entwicklung des Geschäftsbereichs Microsoft Office seine Richtung und erfolgreiche Führung von Windows und Windows Live sowie Oberfläche [Microsofts Tablet, die überwiegend schlechte Bewertungen erhalten hat]. Ich bin dankbar für die Arbeit, die Steven in seiner Zeit bei uns abgegeben hat."

[Windows 8 ist hier, und InfoWorld kann Ihnen helfen mit dem Windows 8 Deep Dive PDF-Sonderbericht bereit die Microsofts kühne neue Richtung für Windows, die neue Metro-Oberfläche für Tablet und Desktop-Anwendungen und den Übergang von Windows 7 erklärt. | Bleiben Sie mit den wichtigsten Microsoft-Technologien in unsere Technologie: Microsoft-Newsletter. ]

Julie Larson-Green, der maßgeblich an der Entwicklung der Benutzeroberfläche in Windows Phone und jetzt Windows 8 Metro, sowie die Multifunktionsleisten-orientierte Überholung von Office war, übernimmt Sinofskys Rolle, die Produktteams Windows, Windows Live und Oberfläche verwalten.

Sinofsky die Amtszeit bei Microsoft war umstritten, mit einigen Vergütung ihn für Windows nach dem Vista-Debakel Rettung und dann immer Microsoft anzunehmen ein radikales neues Konzept für Windows in Antwort auf die Herausforderung des iPad und Android Tabletten, die gewachsen sind, während PC-Verkäufe zurückgegangen.

Einige Kommentatoren haben sich beschwert, dass Sinofsky Windows-Übergang verpfuscht hat, nicht die ältere Windows 7-Umgebung, die ungeschickt mit Metro in Windows 8, koexistiert während andere sich beschwert haben, dass er Windows weit in fremden Gebiet, gedrückt hat damit auch unbekannte Benutzer löschen. Larson-Green Ernennung zu seinem Nachfolger legt jedoch nahe, dass Ballmer ist verpflichtet die radikales Umdenken von Windows, die Sinofsky verfochten.

Ballmer hat mehrere hochkarätige Technik-Führungskräfte, die in den letzten Jahren--viele auch gekippt, um sein Nachfolger--einschließlich Bob Muglia und Ray Ozzie fahren gesehen.

Dieser Artikel "Windows 7-Retter, Windows 8 Meister heraus bei Microsoft" erschien bei InfoWorld. Folgen Sie der neuesten Business-Technologie-News und erhalten Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Geschichten jeden Tag in den InfoWorld Daily Newsletter. Folgen Sie für die neuesten Entwicklungen in Technologie-Handelsnachrichten InfoWorld auf.

Lesen Sie mehr über die Industrie-standard in InfoWorld ist der Industrie-Standard-Kanal.

« Back