Review: Glove.ly Touchscreen Handschuhe werden den Job erledigen

2013-12-28  |  Comebuy News

Während einige von uns bereits gemütlich warmen Temperaturen, sind andere noch Ausgaben, Schmeiss mal Schnee aus ihren Auffahrten (Minnesota, ich freue mich auf Sie). Wenn Sie noch im Winterwetter Wohnung sind, empfiehlt es sich, in ein paar Touchscreen Handschuhe helfen Ihnen alle taktile Tech Gerätebedienung unter Beibehaltung Ihrer Ziffern wohlig zu suchen.

Comebuy Verwandte Artikel: Sandberg Touch Screen Handschuhe ReviewNorth Gesicht Handschuhe für iPhone und Android Benutzer ReviewMujjo wird über neue Smartphone GlovesThe Woche empfindlich auf iOS Zubehör: Foosball!Finger Kondome erfunden für Apple iPhone

Zu diesem Zweck hat Glove.ly zwei paar Touchscreen Handschuhe dieses Ziel, das Problem der Beantwortung eines Telefons oder überprüfen ein Tablett mit behandschuhten Händen zu lösen. Das Unternehmen hat zwei Modelle der Touchscreen Handschuhe, der Klassiker und die gemütliche, welche beide verfügen über Glove.ly der MagLove-Technologie. MagLove nennt das Unternehmen die kleine Magnete, die in den Handgelenken beide Handschuhe genäht werden dadurch sanft miteinander befestigt werden, so dass Sie sich plötzlich fehlt ein Handschuh nicht finden. Es ist ein nettes Detail, aber nicht idiotensicher--während die Magnete die Handschuhe zusammenzuhalten, sie können getrennt werden mit einem harten schütteln.

Neben der durchdachten magnetischen Anlagen die Glove.ly-Modelle sowohl eine schwere-Grad-Acryl-Mischung mit der gemütliches mit ein zusätzliches Futter für warme bestehen aus. Während das sie etwas dicker und daher sperriger, als die Klassiker machen, ich hatte noch kein Problem mit der Touchscreens auf ein iPhone 4 s oder ein HTC Windows Phone 8 X (oder, für was es Wert ist, auf meiner Tastatur eingeben).

Der Klassiker und das gemütliche Modell verwenden speziell Gewinde silberne Fasern, um Leitfähigkeit auf Touchscreen-Geräte zur Verfügung zu stellen, was, dass ein Teil des Handschuhs arbeiten wird bedeutet, um einen Touchscreen zu bedienen. Fingerspitzen, Knöchel und auch die Rückseite der Hand Teil des Handschuhs alle funktioniert so einfach wie eine nicht behandschuhten Hand, apps und Blättern Sie durch Kontakte zu öffnen. Zugegeben, kann SMS mit Handschuhen ein bisschen eine Herausforderung (Landscape-Modus wird einfacher als Hochformat) aber weder Modell war besonders mühsam tragen beim Senden von SMS-Nachrichten oder Informationen in einem Kalender eingeben.

Während Glove.ly Vorsicht, dass Dicke Display-Schutzfolien die Handschuhe-Fähigkeit zur Kommunikation mit einem Touchscreen verringern könnten, habe nicht ich Probleme mit mit ihnen auf mein iPhone 4 s, die eine ziemlich dicke Schutzfolie hat begegnen. Glove.ly ruft auch die Handschuhe "eine Größe passt allen," die ich auf "one Size fits die meisten"--ändern würde, während ich hatte null Probleme mit der Passform, waren sie weniger komfortabel für Jason Cross größere Hände wo sie kurz im Handgelenk und in den Abschnitten zwischen die Finger kam. Ihnen fehlen auch packende Material in den Handflächen helfen Ihnen auf Ihrem Telefon zu halten.

Insgesamt waren jedoch die Glove.ly Handschuhe sehr angenehm zu tragen, arbeitet wie sie sollte, und hat es geschafft meine Hände wohlig. Bei $30 für der gemütliches und $25 für die Klassiker sie sind vergleichsweise zu anderen Touchscreen-Handschuhe Preisen und solange sie nicht in mehreren Farben oder Styles verfügbar sind, sie fehlt jede störende Nähte in die Finger und Touchscreen-Funktionalität in den Handschuh. Die MagLove-Technologie ist ein netter zusätzlichen Bonus.

« Back