RIM COO scheidet als Firma entlässt ein Zehntel des Personals

2014-01-08  |  Comebuy News

Forschung in der Bewegung wird 2.000 Mitarbeiter oder ein wenig mehr als 10 Prozent der Belegschaft entlassen, und Änderungen an das senior Management-Team, gab es am Montag bekannt. Chief Operating Officer für Blackberry, Don Morrison, wird in den Ruhestand, aber Co-CEOs Jim Balsillie und Mike Lazaridis wird weiterhin die CEO-Rolle und der Vorsitzende zu teilen.

Comebuy Verwandte Artikel: RIM 2.000 JobsRIM Schrägstrich meldet Anstieg der neue BlackBerry-SubscribersRIM sagt, iPhone Fieber BlackberryBT Cellnet BlackBerryComebuys IT-Unternehmen des Jahrzehnts zu verkaufen hilft

Die Entlassungen geschieht diese Woche in den USA, während in anderen Ländern möglicherweise eine Verzögerung, lokaler Beschäftigungsinitiativen Gesetze einzuhalten, sagte RIM.

Der Stellenabbau werden RIM mit 17.000 Mitarbeiter verlassen. Nur fünf Jahre sagte vor, hatte das Unternehmen rund 5.000 Mitarbeiter, er.

Das Unternehmen wird die einmalige Kosten im Zusammenhang mit den Entlassungen, wenn es Ergebnisse für seine steuerlichen zweiten Quartal auf Sept. 15 veröffentlicht weitergeben.

Morrison ist temporäre medizinische beurlaubt und wird in den Ruhestand, ohne in die Gesellschaft zurückzukehren. Die Veränderungen im Management sind weitgehend für seinen Abgang zu decken.

Seine Rolle wird in zwei Teile gespalten: Thorsten Heins werden COO, Produkt und Vertrieb, Hinzufügen von Vertrieb und neue technische Verantwortung in seinem Portfolio. Zuvor zuständig für das BlackBerry-Smartphone-Portfolio übernehmen er Verantwortung für alle Hardware- und Software-Produkt engineering-Aufgaben. Jim Rowan wird COO, Operationen, seiner bestehenden Verantwortung für Produktion, globale Supply Chain und Reparatur Dienste organisatorische Entwicklung und Anlagen-Management-Funktionen hinzugefügt werden.

CIO Robin Bienfait und CTO David Yach auch übernehmen zusätzliche Aufgaben während Patrick Spence Geschäftsführer für global Sales und regionales Marketing werden Heins unterstellt.

Zwei leitende Mitarbeiter der Kabinettsumbildung unberührt sind co-CEOs Balsillie und Lazaridis, die auch die Rolle des Vorsitzenden teilen. Dies ist trotz Aufforderungen seitens Aktionärsgruppen mehr Klarheit in den Rollen von der co-CEOs und die Ernennung von einem unabhängigen Vorsitzenden.

RIM versucht eine kleine Konzession diese Aktionärsgruppen am 30. Juni, 30. Zustimmung eines unabhängigen Direktoren vorzuschlagen, eine empfohlene Führungsstruktur des Unternehmens zu erstellen. Im Gegenzug stimmte Aktionär nordwestlich & ethische Investments einen Vorschlag, die Rolle des Chairman und CEO teilen zurückzuziehen. Infolgedessen wurde RIM in seiner Juni 12 Hauptversammlung eine peinliche Stimme verschont.

Peter Sayer umfasst open-Source-Software, Europäische geistiges Eigentum Gesetze und allgemeine Technik Eilmeldung für IDG News Service. Senden Sie Kommentare und News Tipps an Peter am peter_sayer@idg.com.

« Back