Riverbed formt WAN-Optimierungs-Strategie mit Wacholder-Partnerschaft, Produkte

2014-01-10  |  Comebuy News

Riverbed mitteilte die Verfügbarkeit der neuen Modell-Steelhead WAN-Optimierung-Geräte und native Unterstützung für VMware ESX-Hypervisor am Mittwoch. Er sagte auch, es wurde eine Partnerschaft mit Wacholder, seinen WAN-Optimierung Kunden einen Upgrade-Pfad.

Comebuy Verwandte Artikel: Flussbett, Juniper eingeben PartnershipAkamai Austausch von Technologie und Riverbed Team auf Geschwindigkeit Hybrid Cloud PerformanceRiverbed Upgrades "edge-virtuelle Server infrastructure'Riverbed Preps F5, Citrix über 2 BuyoutsSilver Peak Keilkissen virtuelle WAN-Optimierungs-Software übernehmen

MEHR IN Netzwerk-MANAGEMENT: Cisco veröffentlicht großes Update für ihre Security-Management-Produkt

Die neue CX7055-Familie von WDS Geräte bringt SSD-Speichermedien auf den Tisch, für eine bessere Leistung--überall von 1,6 TB für das $130.000 L Modell auf 5,8 TB für das $235.000 H Gerät. Die 2U-Einheiten zu verwalten, die zwischen 622Mbps (CX7055L) und 1.5Gbps (CX7055H) von WAN-Kapazität. Die CX5055-Linie bietet auch SSD-Technologie, Handel mit irgendeiner Funktion für einen niedrigeren Preispunkt--die CX5055M, die 200 Mbit/s verarbeitet, kostet $65.000 und die 400Mbps geht CX5505H für $100.000.

Es ist jedoch die neue Integration von VMware Software direkt in die EX-Linie "Zweig-in-a-Box"-Geräte, die Riverbed besonders begierig ist darauf zeigen.

Miles Kelly, Steelhead leitender Direktor Produktmarketing, sagt, dass die neue "virtuelle Kante" des Rechenzentrums virtuellen Infrastruktur im Bereich umfasst. Es gibt drei wesentliche Vorteile zu einem stärker zentralisierten Bereitstellung: Konsolidierung, Skalierbarkeit und was er sich bezieht, wie "agile"-Lieferung-service. Hinzufügen VMwares-ESX-Hypervisor leistet diese Aufgabe.

"Bringen die Branch Office Box eine Virtualisierungsschicht ermöglicht es Organisationen, virtualisieren sonst dedizierte Server in der Verzweigung, so dass Sie DNS, DHCP, Ihre Druckfunktionen nehmen--dies auf diesem Feld Steelhead EX virtualisiert sind" sagt er.

Die Fähigkeit, einen großen Teil der Branche Dienstleistungen laufen praktisch vom Rechenzentrum über das WAN ist eine starke Vereinfachung und eine, die sich für wachsende Unternehmen höchst attraktiv erweisen sollte, sagt Kelly.

Inzwischen kommen die neuen Produkte im Anschluss an eine kürzliche Erklärung, dass Juniper Networks sein Hauptgewicht Weg von seinen eigenen WDS-Lösungen Schicht wird stattdessen eine Partnerschaft mit Riverbed. Entsprechend, die diese Unternehmen sagte am Montag, dass sie ein Trade-in-Programm von Juniper WX und WXC anbieten würde Beschleunigung-Einheiten der Serie, indem Sie ihnen stattdessen Steelhead-Geräte.

Riverbed hat neue Versionen seiner Steelhead Mobile Anwendung--dient zum Verwalten von Endgeräten wie Laptops-- und RiOS, die Software auf seine WAN-Optimierung-Gerät hinzufügen, Sicherheit und Qualität von Service-Verbesserungen auch angekündigt.

Jon Gold eine e-Mail an jgold@nww.com und folgen Sie ihm auf Twitter bei @NWWJonGold.

Lesen Sie mehr über lan und wan in Network World LAN & WAN-Abschnitt.

« Back