Ruckus Wireless Technologien für Wi-Fi-Bedürfnisse der SEA Games getappt

2014-01-10  |  Comebuy News

Ruckus Smart Wi-Fi-Lösungen werden zur drahtlosen Infrastruktur-Anforderungen der kommenden 27. Southeast Asian (SEA) Spiele in Myanmar zu bieten.

Comebuy Verwandte Artikel: Turning Telefonzellen in super schnellen wi-Fi-HotspotsRiver, die Themse erhält Wi-Fi-NetworkNokia Siemens Ruckus für Service-Provider Wi-FiAs anzuzapfen, die Wi-Fi, Ruckus erwartet, dass Sie Bargeld mit IPOAs Mobilfunkbetreiber Blick auf Wi-Fi, Mobilfunkbetreiber freuen freut Ruckus auf Bargeld mit IPO

Frontiir, die die offizielle Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) Sponsor und Partner der Meer-Spiele ist, wird Ruckus Smart Wi-Fi-Lösungen um eine drahtlose Infrastrukturunterstützung für des Sportereignis Überprüfung & Information System (SVIS) Spiele Management System (GMS) und öffentlichen Wi-Fi Internetzugang in bestimmten öffentlichen Bereichen bereitstellen.

Etwa 35.000 Delegierte, darunter 7.000 Athleten, werden Wi-Fi-Netzwerk an 24 Orten nutzen. Die geplante Fertigstellung des Netzes von Frontiir ist November 2013 für die Spiele auf 11 bis 22. Dezember 2013.

30.000 Sitzplätzen Wunna Theikdi Stadion in der Hauptstadt Stadt von Nay Pyi Taw hat Frontiir der Ruckus ZoneFlex 7782-S Access Points (APs) eingerichtet. Es ist in diesem Stadion, dass die Spiele öffnende und schließende Zeremonien stattfinden werden.

Neben den Installationen im Wunna-Theikdi-Stadion haben das Wi-Fi-Netzwerk auch Außenanlagen in Yangon, Mandalay und Ngwe Saung wo die Yachting Ereignisse stattfinden wird.

Adaptive Technologie

Krawall BeamFlex, eine patentierte adaptive direktionale smart-Antennen-Technologie, wird zu konzentrieren, die Wi-Fi signalisiert, wo sie gebraucht werden, in einem bestimmten Raum verabschiedet. Abgesehen von der erhöhten Wi-Fi-Signalstärke werden weniger Einmischung der Radiofrequenz (RF)-Energie, die aus benachbarten APs. Das Ergebnis ist bessere User Experience in High-Density-Standorte wie Stadien und ticketing Scharen.

Krawall-ChannelFly, einer anderen Technologie verwendet werden soll, können die AP automatisch die optimale 2,4 oder 5 GHz-Kanal auswählt. Dichte Umstände wegen der Ebbe und Flut der Menge in einem Stadion ändern, kann schnell die AP wählen Sie einen anderen optimalen Kanal, daher, Verbesserung der Gesamtleistung des Netzwerks.

In weiten Bereichen wie Strand oder Parkplätze, wo Ethernet-Verkabelung nicht möglich ist, ermöglicht die Ruckus SmartMesh Networking Technologie APs automatisch resilient drahtlose Verbindungen zwischen einander, wodurch die Erweiterung des drahtlosen Netzwerks an Standorte außerhalb der Reichweite der Kabel in Minuten herstellen.

"Ruckus Hochleistungs-Smart Wi-Fi-Lösungen erfüllen die anspruchsvollsten und strengsten Zugang, Leistung und Sicherheit Anforderungen der Spiele-Netzwerks. Frontiir als der einzige Distributor in Myanmar von Ruckus Wireless, sehr gute Kenntnisse der Ruckus des technologischen Fähigkeiten, hat", sagte Frontiir CEO Godfrey Tan.

Myanmar veranstaltete zuletzt die Meer-Spiele im 1969.

« Back