Salesforce.com verbindet sich mit Facebook für gezielte Anzeigenschaltung

2014-01-10  |  Comebuy News

Salesforce.com-Kunden, die Interesse an der Nutzung des Verkäufers aufstrebende Familie von marketing-Software, die von einer neuen Partnerschaft profitieren konnten, die es mit Facebook für gezielte Anzeigenschaltung gebildet hat.

Comebuy Verwandte Artikel: Salesforce.com übernimmt Rypple für Vorstoß für Wolke HR softwareSalesforce.com sozialen marketing Anbieter bekommt Buddy Medien in $689 Millionen dealSalesforce.com Zugriff auf Twitter Nachrichten feedSalesforce.com Kauf sozialen marketing Anbieter Buddy Media in $689 Millionen dealSalesforce.com zeigt Informationen über bevorstehende Quasselstrippe, Identity Services kaufen

Die Unternehmen kündigte den Pakt späten Donnerstag während von Salesforce.com Dreamforce-Event in San Francisco.

Salesforce.com ist seine Marketing-Wolke binden, in Facebooks neue benutzerdefinierte-Zielgruppenadressierung Funktionalität, die hilft, "Menschen, die sie möglicherweise bereits eine Verbindung mit auf Facebook, erreichen Vermarkter" gemäß einem Blogeintrag von Salesforce.com.

Zuerst würde ein Benutzer Gruppen von Kunden aus in ihr Salesforce.com CRM (Customer Relationship Management) System, wie bestehende Kunden oder Interessenten, die Post-Staaten wählen. Eine Liste der e-Mails oder Adressen aus den Gruppen getötet wäre dann durch einen Hash aus Sicherheitsgründen laufen, und verglichen mit Informationen der aktiven Facebook-Nutzer, um Übereinstimmungen zu finden.

Facebook werde seinen Nutzern Identitäten der Salesforce.com-System nicht preisgeben. Stattdessen würde Salesforce.com-Benutzer Facebook Spiele indirekt über die Marketing-Wolke, erreichen, umfasst das soziale Werbung-System durch die Übernahme von Buddy Media gewonnen.

Darüber hinaus hat Salesforce.com Mitglied "strategischen" Facebook-Marketing Entwickler bevorzugt-Programm, das "geben es frühen Zugriff auf Produkt-Tests vorab zu starten, und erhalten Produkt- und Unterstützung, die Facebook nie vor angeboten hat," nach einem anderen offiziellen Blog-Beitrag.

Die Facebook-Integration-Nachrichten kommt kurz nachdem Salesforce.com ein ähnliches neues Angebot soziale Schlüssel angekündigt. Markteinführung Ende nächsten Jahres festgelegt sind, werden soziale Schlüssel Geschäft Kontakt Daten von Salesforce.com Data.com Lead-Generierung Dienst Informationen von sozialen Medien zugeordnet.

Der Ansatz wird offenbar die Schicht der Privatsphäre des Kunden integriert Marketing Cloud-Facebook-Integration, potenziell Verkäufer geben einen zusätzlichen Vorteil auszuweichen.

"Imagine mit Kontext eine Perspektive Interessen, Vorlieben und Abneigungen, bevor Sie zu Fuß in ein Verkaufsgespräch--Sie können sogar lernen, was Konkurrenten in das Geschäft sind," sagte Data.com senior Vice President und general Manager Andy MacMillan in einem Blog-Post Anfang dieser Woche. "Unbezahlbar Kontext, der Ihnen hilft, Ihre Kundenbeziehungen zu stärken und mehr Geschäfte, schneller abzuschließen."

Chris Kanaracus umfasst Unternehmenssoftware und allgemeine Technologie Eilmeldung für die IDG News Service. Chris' Email-Adresse ist Chris_Kanaracus@idg.com

« Back