Samsung angeblich Planung Galaxy Memo, einem geschrumpften Galaxy Note 3

2013-11-12  |  News

Die Informationen über das Samsung Galaxy Memo sind noch nicht offiziell, aber die Bilder unten, die offenbart wurden, von den Jungs Sammobile sehen aus wie echt. Synchronisiert mit dem Samsung Galaxy Note 3-Release-Datum, kann das Südkorea ansässige Unternehmen überraschen uns diesen Herbst und stellen uns das Galaxy Memo-Modell.

Persönlich bin ich nicht die größten Fans des Smartphones, die ungefähr der Größe der Tabletten bekommen, aber das Samsung Galaxy Memo möglicherweise eine großartige Alternative für diejenigen, die einen Stift aber keinem gigantischen Display.

Sammobile schreibt, das das Samsung Galaxy-Memo mit einem 4,5-Zoll-full-HD-Display mit TFT-LCD-Technologie kommt während läuft Android 4.2.2 Jelly Bean out of the Box. Natürlich erwarten wir das TouchWiz Natur UX-Interface drauf mit den meisten der Galaxy S4 Goodies, aber meine Vermutung ist, dass die Galaxy-Memo auch einiger Samsung Galaxy Note 3′s S Pen-spezifische Features ausleihen wird.

Es scheint, dass es werden 2 GB RAM, sport, während die hinten gerichteten Kamera wird einen 8-Megapixel-Sensor, das Smartphone wird von einem 1,4 GHz Prozessor im Quad-Core Konfiguration betrieben werden.

Die Displayauflösung des Samsung-Galaxy-Memo möglicherweise tatsächlich ein Problem für die südkoreanische Firma, da sie nicht mit dem Smartphone-Seiten-Verhältnis passt. Die ersten Samsung Galaxy Note hatte ein Seitenverhältnis von 16:10, also das Galaxy-Memo müssen eine Auflösung von 1.200 x 1.920 Pixeln haben.

Einige der Sammobile-Leser haben bemerkt, dass das Bild auf dem Galaxy Memo-Display bietet eine Oberfläche in zwei Sprachen, Englisch und Koreanisch, daher die Bilder, die wir betrachten könnte das Resultat ein Galaxy Note-Fanboy PotoShop Session. Wie üblich, wir beraten Sie, den Bericht mit einem Körnchen Salz zu nehmen.

Der Fall des angeblichen Samsung Smartphone scheint wie eine perfekte Kopie des Galaxy S4-Flaggschiff-Smartphone des südkoreanischen Telefon-Herstellers.

Im Hinblick auf die technischen Spezifikationen es s schwer zu glauben, dass Samsung ein AMOLED-Display für Galaxy-Memo nicht verwendet wird, werden vor allem, daß es ein Handy, die Menschen werden zu kaufen, da sie es mit einem Stift zeichnen können.

Bis weitere Berichte über das Samsung Galaxy Memo die Schlagzeilen machen, werde ich über die oben genannten Details umsichtig sein.

Glauben Sie, dass das Samsung Galaxy Memo real ist? Oder ist es nur ein Scherz von einem Fanboy? Braucht der Smartphone-Markt einen Terminal wie in der Galerie-Schlag? Wie wär 's mit ihren technischen Spezifikationen? Würdest du es selbst kaufen? Wir laden Sie zu beantworten alle diese Fragen in den Kommentaren unten und teilen Sie Ihre Meinung mit uns und anderen Android-Enthusiasten.

« Back