Samsung Dateien Patent für eine Vorrichtung Padfone

2013-11-12  |  News

Ich bin nicht überrascht zu hören, dass Samsung ein Patent für ein neuartiges Gerät gefüllt, aber ich kann nicht sagen, ich bin nicht überrascht zu hören, dass das neue Patent spricht über ein Gerät, das als ein Padfone bezeichnet werden kann. Sind Sie nicht vertraut mit dem Padfone-Konzept? Lernen Sie nun, dass es ein Smartphone ist, das in einer Station, die ein größeres Display, Umwandlung in eine Tablette enthält, eingefügt werden können.

Sprechen wir über patent mit der Nummer?D685, 774, gewährt am 9. Juli 2013 durch?US Patent and Trademark Office, das Südkorea ansässige Unternehmen. Ich bin sicher, dass Samsung wollte der Rücken in einem Versuch, vor allem vermeiden, Klagen mit ASUS, abgedeckt hat, soweit ich weiß, es ist bereits ein günstiges Gerät auf dem asiatischen Markt, der das gleiche Design annehmen wird. Wie auch immer, nicht die ASUS Mühe, den jeweiligen Hersteller vor Gericht zu bringen.

Rückkehr zu Samsungs Padfone-wie Vorrichtung, finde ich das Smartphone Form sehr seltsam, die eher ein Flip-Telefon erinnert. Obwohl die Patente Skizze in der Anmeldung einen Audioanschluss, MicroUSB-Anschluss und eine Power-Taste zeigt, gibt es keine Spur von dem Volume Rocker, SIM-Fach, Lautsprecher, Kamera oder LED-Blitz.

Obwohl das ASUS Padfone eine erstaunliche Vorrichtung ist, nicht das Terminal zu populär geworden, vor allem, weil aus irgendeinem Grund, Sie es nicht in der Carrier-Angebote finden können. Darüber hinaus das ASUS Padfone ist recht teuer, mit einem Preisschild von $1.000 + die Angst ist die meisten der Kunden.

Was denken Sie, dass das Samsung-Patent geht? Bitte teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren Abschnitt.

« Back