Samsung findet schlechtes Management bei Lieferanten in China, startet weitere Prüfungen

2013-12-30  |  Comebuy News

Samsung Electronics, sagte am Montag, dass es keine Minderjährigen Arbeitnehmer bei einem Lieferanten Fabrik in China gefunden hatte, sondern Instanzen des unsicheren Arbeitspraktiken und unzureichende Verwaltung es entdeckt hatte. Das Unternehmen startet vor-Ort-Inspektionen von 105 seiner Lieferanten in China.

Comebuy Verwandte Artikel: Chinesische Behörden finden keine Minderjährigen Arbeitnehmer bei Samsung SupplierSamsung Lieferant in China verwendet minderjährige Arbeitnehmer, sagt Arbeit Watchdog GroupSamsung Lieferant in China verwendet minderjährige Arbeitnehmer, sagt Arbeit Watchdog GroupApple vorgeworfen, die "menschliche Kosten" des Produkts ManufactureApple zu ignorieren ist chinesische Lieferanten gegen Arbeitnehmerrechte, sagt Arbeit Gruppe

Die Probleme aufgetaucht, wenn Samsung eine HEG Elektronik-Fabrik in Huizhou, geprüft nach New York ansässige China Labor Watch sagte, dass es sieben Beschäftigten jünger als 16 beschäftigt am Standort während verdeckte Ermittlungen wurden im Juni und Juli gefunden. Chinesisches Gesetz verbietet die Einstellung von Arbeitnehmern unter 16, aber Hersteller des Landes werden oft Studenten im Praktikum von Schulen im Land, Labor-Experten zufolge rekrutieren.

Samsung sagte, dass alle Mitarbeiter in der Fabrik, persönliche ID Überprüfungen, menschliche Ressourceneinträge Prüfung und Durchführung von Interviews mit Werkstudent untersucht. Aber solange das Unternehmen keine Minderjährigen Arbeitnehmer gefunden, sagte es, seiner Prüfung durch die Fabrik Personal-Fluktuation, begrenzt wurde, die auf rund 30 Prozent pro Monat.

Zuvor, sagte chinesische Behörden auch sie keine Minderjährigen Arbeiter in der Fabrik gefunden hatten. China Labor Watch konnte nicht sofort für eine Stellungnahme erreicht werden, aber in der Vergangenheit hat die Gruppe sagte, die Minderjährige Arbeitnehmer waren falsche Identifikation. China Labor Watch beobachteten auch, dass die Fabrik "die Minderjährige Arbeiter aus der Fabrik, wegfahren war" nach Medienberichten auf die angebliche Beschäftigung.

Ein HEG Elektronik-Sprecher sagte im August das Unternehmen nie alle Minderjährigen Arbeitnehmer beschäftigt hat.

Trotz suchen keine Minderjährigen Arbeitnehmer, sagte Samsung, festgestellt, dass bestimmte, dass Gesundheits-und Sicherheitsmaßnahmen in der Fabrik, darunter das Versäumnis, Arbeitnehmer Zugang zu einer medizinischen Klinik unzureichend waren. Instanzen wurden auch gefunden, der Mitarbeiter, die über neun Stunden Überstunden pro Woche, die örtliche Vorschriften entsprechend Samsung überschreitet.

"Samsung hat gefordert, dass HEG sofort ihre Arbeitsbedingungen verbessern," das Unternehmen sagte in einer Erklärung, warnten sie auch, dass, "Wenn HEG Samsungs Null-Toleranz-Politik auf Kinderarbeit erfüllt, der Vertrag wird sofort wegbrechen."

Um sicherzustellen, dass andere Samsung-Lieferanten in China gemäß Arbeitsgesetze, sagte die Firma sie 105 seiner Lieferanten des Landes untersuchen wird, die ausschließlich Samsung-Produkte produzieren. Die Inspektionen werden bis Ende September abgeschlossen sein und werden von einem Team von rund 100 Samsung-Mitarbeiter aus der Firmenzentrale in China durchgeführt.

Bis Ende des Jahres wird Samsung auch überprüfen mit Dokumentation um zu überprüfen, ob eine zusätzliche 144 Zulieferunternehmen in China gegen Arbeitsgesetze und Unternehmensrichtlinien verstoßen. Samsung startet vor-Ort-Kontrollen der Lieferanten, falls erforderlich.

Das Unternehmen plant auch, einen Vertrag mit der elektronischen Industrie Staatsbürgerschaft Koalition für routinemäßige Inspektionen vor Ort seiner Lieferanten in China, die nächstes Jahr beginnen wird. Samsung wird mit Lieferanten Vertrag kündigen, wenn sie korrigierende Maßnahmen zu ergreifen, wenn Verletzungen gefunden werden.

"Wir sind zusätzliche Schritte, unsere Arbeitsmethoden Stunde neu zu bewerten Einnahme, wie Instanzen von Überstunden als neue Strecken gebaut werden oder neue Produkte des Fertigungsprozesses beginnen," hinzugefügt, das Unternehmen.

« Back