Samsung Galaxy Note 2 erreicht den 1 Million verkauften Einheiten-Meilenstein in Südkorea

2013-11-12  |  News

Apple hat das iPhone und das iPad und Samsung hat das Konzept des Super-Smartphone mit dem Galaxy Note und Galaxy Note 2 Serie des Unternehmens erste Phablets neu erfunden.

Es scheint, dass Samsung diese Nische mit nicht weniger als 5 Millionen Galaxy Note 2 ausgelieferten Einheiten weltweit dominiert. Aber es Südkorea das Samsung Galaxy Note 2 einen neuen Meilenstein erreicht: 1 Million Einheiten verkauft wurden, in das asiatische Land.

Samsung Galaxy Note 2 erreicht die 1 Million Einheiten-Schwelle dreimal schneller als die erste Generation Samsung Phablet.

Der nächste Meilenstein an weltweit 10 Millionen Einheiten ausgeliefert werden sollte, und um ehrlich zu sein, ich wäre? überrascht überhaupt zu hören, dass Samsung Galaxy Note 2 diesen Schwellenwert auch erreichen wird in der? kommen? Wochen.

Samsung Galaxy Note 2 ist das leistungsfähigste Smartphone oder Gerät derzeit von Samsung, mit einer leistungsstarken Chipsatz Exynos 4 Quad mit vier Cortex-A9-Kerne mit 1,6 GHz, 2 GB RAM, 5,5-Zoll-Display mit Super AMOLED-Technologie und HD-Auflösung, 8-Megapixel-Kamera mit full HD 1080p-video-Aufnahme-Unterstützung, Android 4.1 Jelly Bean aus der Box und ein 3.100 mAh Akku verkauft.

Samsung Galaxy Note 2 besticht durch seine Dimensionen, Anwendungen und die TouchWiz-Benutzeroberfläche, die es von anderen Smartphones mit Android-angetriebenes, seine S-Pen-Stift und die Gesamtgeschwindigkeit trennt.

Das südkoreanische Unternehmen hat einen hervorragenden Job, wenn es um die Zusammenarbeit mit den Trägern kam, daher ist das Samsung Galaxy Note 2 in fast jedem Land der Welt, wo ein großer Träger Aktivierung ist, verfügbar.

« Back