Samsung Galaxy Note 3 Benchmark-Protokolle unter Android 4.3 Jelly Bean entdeckt

2013-11-12  |  News

Ein neuer AnTuTu Benchmark taucht das Web, das angeblich mit ist die noch zu kündigte Samsung Galaxy Note 3. Während e noch weiß nicht, wann das Gerät gestartet wird, zumindest haben wir keine offizielle Nachricht, dieser Benchmark kann uns einen Eindruck über ihre Leistungen, wenn es tatsächlich das einzig wahre, natürlich.

Wie Sie im Screenshot unten unten sehen können, hat die Galaxy Note 3 gelungen, 27.914 im AnTuTu, wieder ist dies nicht nur eine falsche Benchmark-Test.

So interessant wie seine steht die Tatsache, die der Hörer scheint Android 4.3 zu laufen, welche angeblich ist die nächste Version von Googles Betriebssystem und seine wird gesagt, dass das Unternehmen es starten in diesem Sommer, nachdem alle waren enttäuscht über die Tatsache, dass Android 4.3 auf der I/O-Veranstaltung nicht einmal erwähnt wurde. Darüber hinaus zeigt uns der Test auch, dass das Smartphone CPU getaktet auf 1,6 GHz. leider sportliche ist, das Prozessormodell wird nicht erwähnt, aber wenn man bedenkt, dass die Leistung konnten wir vermuten, dass die Galaxy Note 3 von der Exynos 5 Octa angetrieben werden wird.

Es gibt auch ein weiteres Detail, das dieser Benchmark test ein wenig glaubwürdiger macht, und ich spreche über die Modellnummer des Galaxy Note 3, die GT-N7200. Wenn wir berücksichtigen, dass die Modellnummern der ursprünglichen Galaxy Note und Galaxy Note 2 GT-N7000 und GT-N7100, bzw. sind, ist es mehr als offensichtlich, dass die nächste Generation Galaxy Note 3 die erwähnten Modellnummer haben. Auch ein GT-N7200 Handy hat in EXIF-Daten gesichtet und die Berichte haben gesagt, dass das Gerät tatsächlich die Galaxy Note 3 wurde.

Natürlich nichts bestätigt wurde bisher, aber wir können einige Vermutungen basierend auf den anderen Handys der Galaxy Note und Galaxy Note 3 Berichte hatten wir so weit sein. Wir schließen nicht die Möglichkeit, die dieser Benchmark tatsächlich gefälscht, sein könnte, vor allem, wenn wir andere N7200-Smartphones aufgeführt im Bild sehen. Alle von ihnen führen verschiedene Android OS-Versionen und ihre Resultate nicht mit einer der die Galaxy Note 3 konkurrieren.

Wie auch immer, wenn das Gerät von diesem AnTuTu Benchmark vorgestellten tatsächlich echt ist, ist es noch ein Prototypmodell, was bedeutet, dass die endgültige Version des Samsung Galaxy Note 3 läuft Android 4.3 sogar besser gehen wird.

Nach online-Publikation GSM-Insider werden die Galaxy Note 3 das erste Mobiltelefon kommen läuft Android 4.3, das wäre eine sehr große Sache für Samsung, da die neuesten Android Iterationen in der Regel zunächst durch die Nexus-Geräte ausgeführt werden. Ein weiterer Grund, warum das so überraschend ist, ist die Tatsache, dass gab es viele Berichte, die darauf hindeutet, dass gibt es einige Spannungen zwischen Samsung und Google, aber vielleicht die Unternehmen es geschafft haben, sich die Dinge entwickeln. Oder vielleicht der südkoreanische Hersteller ist nur unter Ausnutzung der Android PDK.

Alles in allem, wir erinnern Sie daran, dass nichts offiziell noch ist und es wird empfohlen, dass Sie alle nehmen dies mit einem Körnchen Salz. Aber Samsung wird eine nächste Generation Galaxy Note Phablet grenzender release und wir freuen uns darauf, um zu sehen, welche Hardware wird es packen werden. Im Moment haben wir nur ein paar Gerüchte, was darauf hindeutet, dass die Galaxy Note 3 mit einem flexiblen AMOLED-Display kommen wird und dass es ähnlich wie der Galaxy-S4 in Bezug auf Design.

Für das Release-Datum erwarten wir, dass die Galaxy-Hinweis auf IFA 2013 vorgestellt werden.

« Back