Samsung Galaxy Note 3 offiziell angekündigt: 5,7-Zoll FHD Super AMOLED, 800 Snapdragon-CPU und Android 4.3

2013-11-12  |  News

Die Samsung Galaxy Note 3 ist jetzt offiziell und nach Monaten der Gerüchte und Spekulationen haben wir endlich gesehen, die neue Sammy Phablet Fleisch in Unternehmen ist 2013-Episode 2-Event in Berlin ausgepackt.?Die Samsung Galaxy Note 3-Ankündigung gekommen, fast alle Gerüchte zu bestätigen, die die Schlagzeilen in den letzten paar Monaten gemacht, und ja, Anmerkung 2-Follow-up ist in der Tat ein ziemlich beeindruckendes Stück Gerät.

Während die ersten Gerüchte auf ein 5,9- oder sogar 6,1-Zoll-Display hingewiesen, hat der südkoreanische Handy-Hersteller nur Display mit 0,2 Zoll vergrößern. So kommt die neue Galaxy Note 3 mit einem 5,7-Zoll-Super AMOLED-Display mit voller HD-Auflösung und Gorilla Glas 3 Schutz. Obwohl das Display größer als die der vorherigen Generation ist, ist die neue Galaxy Note 3 nicht größer als sein Vorgänger, während der großzügige Bildschirm die Multi-View-Funktion noch einfacher machen zu bedienen.

Das Samsung Galaxy Note 3, das auf der Bühne zu sehen war, wurde von Qualcomms mächtigen Snapdragon-800-Chipsatz basiert auf vier Krait 400 Kerne getaktet mit 2,3 GHz und eine Adreno-330-GPU untermauert. Es scheint, dass die Gerüchte sagen, dass die Galaxy Note 3 das weltweit erste Smartphone mit 3 GB RAM kommen werden schließlich genau waren.

In Bezug auf Konnektivität, erhalten Sie alles, was Sie wollte und vieles mehr:?Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/Ac, Dualband, DLNA, Wi-Fi Direct, Wi-Fi-Hotspot, Bluetooth 4.0-Niedrigenergie mit?A2DP, EDR, NFC-Unterstützung, IR-Blaster (man kann es zu benutzen und verwandeln das Gerät in einer TV-Fernbedienung), und MicroUSB 2.0.

Wie üblich, gibt es drei interne Speicheroptionen 16, 32 und 64 GB und Unterstützung für MicroSD-Karten bis zu 64 GB.

Genau wie das Samsung Galaxy S4 kommt die Note 3 mit einer 13-Megapixel-Kamera mit Autofokus, LED-Blitz und Unterstützung für 1080p@60fps und 2160p@30fps 4K video-Aufzeichnung, auch Kreditaufnahme alle innovativen Funktionen, die von der Flaggschiff-Smartphone startete im März eingeführt. Neben Dual Shot und Dual Video-Aufzeichnung, die Benutzer werden auch in den Genuss von Eraser (bewegte Objekte aus einem Bild entfernen), Kino Foto (animieren oder bestimmte Objekte in einem Bild fixieren), Drama-Shot (verbinden mehrere Fotos von einem Thema zu einer), oder Ton und erschossen.

Samsungs Entscheidung, 5 % Wacom-Aktien, eine japanische Firma zu kaufen, die Hersteller von Grafiktabletts mit Stifteingabe, hat sich in eine verbesserte S-Stift für die Galaxy Note 3 S Pen-optimierte Neuerungen wie Air Command, Scrapbook und neue S-Notiz-app eingestellt.

Die Vertreter der südkoreanische Handy-Hersteller erwähnt nicht etwas über die Exynos 5420 Galaxy Note 3, die die Schlagzeilen in den letzten paar Monaten gemacht, noch über die angebliche billige Variante für die aufstrebenden Märkte bestimmt. Es wird gemunkelt, dass derjenige später mit einem LCD-Display und eine 8-Megapixel-Kamera kommen.

Samsung Galaxy Note 3 verlässt die Werkstoren vorbelastet mit Android 4.3 Jelly Bean, angepasst mit Samsungs proprietäre Schnittstelle, die beliebte TouchWiz Natur UX.

Während die gleiche Breite wie sein Vorgänger, ist die Galaxy Note 3 nur 8,3 mm dünn, während 1683 Gramm. Einer der interessantesten über das neue Samsung-Phablet ist, dass es eine strukturierte Leder wieder näher an das Aussehen eines Premium-Smartphones bringen soll. Darüber hinaus wird das neue Terminal in nicht weniger als 9 verschiedenen Farben erhältlich sein.

Samsung konnte den Preis für das neue Smartphone zu offenbaren, aber Beamte des Unternehmens bekannt gegeben, dass die Note 3 zum Kauf auf den ausgewählten Märkten noch in diesem Monat, am 25. September erhältlich sein wird.

« Back