Samsung Galaxy Note 3-Release-Datum ist September, kommt mit 5,7-Zoll FHD-Display und 3 GB RAM

2013-11-12  |  News

Samsung Galaxy Note 3 ist definitiv eines der am meisten erwarteten Smartphones, die in diesem Jahr zusammen mit Motorola Moto X, LG G2, Apples iPhone 5 s und der nächsten Generation Nexus Smartphone, inoffiziell genannt Nexus 7 Debüt. Nachdem wir die ersten waren, Ihnen zu sagen, die das Samsung Galaxy Note 3-Release-Datum war für 4. September festgelegt, kommt der Korea Herald bestätigen unseren Bericht sagen, dass die Next-Gen-Sammy-Phablet im September auf der IFA Berlin 2013 vorgestellt wird.

Wie die Samsung Galaxy Note 3 nähert, sind die Interwebs überflutet mit jede Menge Gerüchte über neue Phablet, die meisten davon reden, es ist Display. Nachdem wir gehört haben, dass es 6,1 Zoll groß sein wird, kamen andere zu berichten, dass es wird tatsächlich ein 5,9-Zoll-Display, aber neueste Gerüchte im Geschäft sagen, dass die Galaxy Note 3 eigentlich eine 5,7-Zoll-Display haben wird. Ganz zu schweigen über die Gerüchte über die Art der Darstellung verwendet für die Note 3: wir zuerst gehört, dass es ein flexibles Display, sein wird, als, dass Samsung die Super AMOLED Technologie über LCD Graben wird.

Wie ich oben erwähnt wurde, The Korea Herald hat bestätigt, dass Samsung das Galaxy Note 3 ein paar Tage bevor die IFA 2013-Tech fair öffnet seine Pforten für die Öffentlichkeit, offenbart, dass der südkoreanische Handy-Hersteller besonderes Augenmerk auf die Next-Gen-Phablet zahlt einführen wird, als es wird Host ein separates lose-Ereignis für seine Luanch.

Nicht lange her, hat das berüchtigte @evleaks-Konto berichtet, dass die Samsung Galaxy Note 3 eine 5,7-Zoll-Display, trotz der Gerüchte, die sagen Pack wird, dass es mit einem 6-Zoll-Bildschirm kommt. Jedenfalls sind wir beraten Sie, das Gerücht mit einem Körnchen Salz zu nehmen, wie @evleaks nicht gerade Aufzeichnungen über genaue Berichte über unangekündigte Produkte haben. Jedenfalls scheint die 5,7-Zoll-Display-Größe die plausibelste zu mir auch, weil es passt perfekt in Samsungs Muster hinzufügen von 0,2 Zoll zu jeder neuen Generation von seiner Phablets.

Laut der Gerüchteküche soll das Samsung Galaxy Note 3 ein 5,7-Zoll-Display mit voller HD-Auflösung, während wird untermauert durch ein Snapdragon-800 oder einen Exynos 5 Octa-Chipsatz (Markt abhängigen), während die Kreditaufnahme des 13-Megapxiel-Kamera-Sensors aus der Samsung Galaxy S4 rühmen. Jedenfalls scheint es, dass die Galaxy Note 3 unter den ersten Smartphones mit Android-angetriebenes werden, 3 GB RAM zu rühmen, aber es auch mit Unterstützung für LTE Advanced, Bluetooth Low Energey und NFC kommen.

Alles, was wir tun können, jetzt ist hier sitzen und warten, um festzustellen, ob der 4. September tatsächlich uns die Samsung Galaxy Note 3 bringen.

Persönlich, ich erwarte eine verbesserte S-Stift-Stylus, angesichts der Tatsache, dass die Südkoreaner 5 % Wacom erworbenen Aktien, ein Unternehmen beliebt für seine grafischen Tabletten mit Stifteingabe und ein Design, die die Linien der Samsung Galaxy S4 im März eingeführten klebt. Ich erwarte auch das Samsung Galaxy Note 3 zu dünner als sein Vorgänger, mit dünner Einfassungen, die Sammy seine neue Phablet die gleiche Größe wie das Galaxy Note 2 zu ermöglichen.

Was sind Ihre Vorhersagen für das Samsung Galaxy Note 3? Gruß im Bemerkungsfeld.

« Back