Samsung Galaxy Note Jelly Bean Update von Rogers und Bell veröffentlicht

2013-11-12  |  News

Die Besitzer der Samsung Galaxy Note Leben in Kanada sollten sich Glück, denn sie das Android Jelly Bean-Update erhalten sind, wie wir sprechen.

Nachdem ein paar Tage vor Telus schob die Software aktualisiert haben, jetzt ist es Zeit für zwei andere große kanadische Mobilfunkbetreiber, das gleiche zu tun. Um genau zu sein, begann Rogers und Bell roll das Android Jelly Bean-Update für die ursprünglichen Galaxy Note ab heute zu setzen. Beide Fluggesellschaften zur Freigabe der Aktualisierung durch den Hersteller selbst auf seiner offiziellen Twitter-Account bestätigt worden, und die Benutzer der Notiz erhalten das Update jede Minute.

Samsung sagt, dass das Android Jelly Bean-Update ist verfügbar für alle Galaxy Note Benutzer und Abonnenten von Bell und Rogers, der herunterladen und installieren es über die Samsung Kies-desktop-Anwendung. Die Information wurde auch auf den Abschnitt "Rogers Foren OS Upgrades" bestätigt. Auf der anderen Seite die Bell Website listet die aktuelle Android-Version der Samsung Galaxy Note noch als Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich. Jedoch ist es wahrscheinlich eine Frage der Zeit, bis der Träger seine Webseite aktualisiert.

Vorerst weder Samsung noch zwei Mobilfunknetzen haben erwähnt nichts über das Jelly Bean-Update wird über das Mobilfunknetz zur Verfügung, aber es wird wahrscheinlich in den nächsten Tagen. Wie gesagt, berät Samsung Kanada, dass das Galaxy Note-Benutzer auf seiner Facebook-Seite, die der Android Jelly Bean Aktualisieren über Samsung Kies installiert werden sollte.

Lassen Sie uns wissen Sie, wenn Sie das Update auf Ihrem Samsung Galaxy Note im Kommentarabschnitt installiert haben.

« Back