Samsung Galaxy Note N7000 XXLRQ ICS 4.0.4-Firmware-Update erhält, bringt Galaxy S3-ähnliche Funktionen

2013-11-11  |  News

Die Modellnummer Samsung Galaxy Note N7000 hat gerade ein neues Firmwareupdate erhalten, das bringt neue Gallery und die Galaxy S3-Schnittstelle. Dieses Update ist in Deutschland erschienen und es wurde berichtet, dass einige Benutzer in anderen europäischen Ländern die OTA-Benachrichtigung erhalten haben.

Die Daten der Firmware N7000XXLRQ 28. August 2012 und kann über KIES oder OTA installiert werden. Es scheint auch, wie das Update kommt mit mehreren anderen Änderungen, die eher wie der Galaxy S3 Hinweis-Gerät macht. Wie die meisten Galaxy Note Nutzer erhofft, dass Samsung die Jelly Bean 4.1 für ihr Gerät, statt diese neue Android 4.0.4 freigeben würde ICS, sie könnte fühlen ein wenig niedergeschlagen wie sie haben nur fast alle Galaxy S3 Eigenschaften wie seine Schnittstelle, Kontaktliste usw..

Allerdings gibt es einige andere "originalen" Funktionen, die nur mit dem Galaxy Note Telefon, z. B. die neue Galerie mit neue animierte 3D-Effekte, Pop-up-Video mit Größe Unterstützung und andere. Eine Liste aller zusätzlichen Features finden Sie unten, sowie eine Galerie mit einigen Schnappschüssen von der neuen Benutzeroberfläche und Galerie. Das beste neue Feature möglicherweise den Sidebar-Look, es ist das gleiche, die wir auf dem Galaxy Note 2 beobachtet und es scheint, wie die Käufer von dem ursprünglichen Hinweis-Gerät Samsung vergessen nicht.

Dieses Update kann angewendet werden, auf Ihrem Gerät mit dem Samsung KIES oder OTA oder Sie können hier unsere Referentenhandbuch zu verwenden, die Sie lehrt, wie man das Android XXLRQ 4.0.4 ICS-Firmware-Update mit ODIN app manuell anwenden.

Hier ist eine Liste mit allen neuen Funktionen und Features, die Sie erhalten, durch die Aktualisierung Ihres Galaxy-Hinweis auf N7000XXLRQ Firmware: eine? neue Trägerrakete wie das Samsung Galaxy S3 ein, neue Galerie mit Unterstützung für 3D Effekte, neue Telefon-Kontakte-Liste, Pop-up video Größe wird jetzt unterstützt,?S-Cloud Integration wurde hinzugefügt. Werden es kann verwendet, die Einstellungen mit Samsung synchronisiert?Kontakte können in S-Wolke auch gespeichert werden. Jetzt hast du eine Alternative zu Google-Kontakte-Funktion, einige Bloatware wurde hinzugefügt: Lieferheld, ChatOn, NTV und MyTaxi, Android 4.0.4 ICS-Leistung wurde verbessert.

Es wurde berichtet, dass der 'schwarzen Ausschnitte'-Bug ist nicht behoben und, Galaxy Note-Nutzer sollten warten für zukünftige Updates freigegeben werden. Dieses Update führt fast alle Galaxy S3-Features zusammen mit einigen anderen Funktionen und Software, wie Pop-up video Größenänderung und Galerie 3D Effekte.

Dies ist ein Android 4.0.4 ICS-Firmware-Update, und es scheint, dass Samsung dauert ihre Zeit vor der Freigabe des offiziellen Android 4.1 Jelly Bean-Firmware-updates für Samsung Galaxy Note, und das einzige, was wir tun können, ist zu warten, bis alle Tests abgeschlossen sein wird. Bis dahin müssen Sie auf unserer Website für News, Updates und Anleitungen zur Verbesserung Ihrer Android Erfahrung zurück.

« Back