Samsung Galaxy S3 Jelly Bean Update geleckt für Bell und Telus Rogers, Kanada

2013-11-11  |  News

Wir zuvor sagte, dass Samsung bereitet sich darauf vor, das Android 4.1 Jelly Bean-Update für den S3 zu veröffentlichen und es scheint, wie sie viel näher sind. Sie hat letzte Woche angekündigt, dass das Galaxy S3 "bald aktualisiert werden."

Heute sind wir einen anderen entdeckt habe geleckt Update angewiesen, Bell, Rogers und Telus-Benutzer. Und es ist eins der vielen Updates vor kurzem sickerte der ebenfalls sehr stabil, wie alle anderen zu sein scheint. Dies kann nur bedeuten, dass wir wahrscheinlich über eine Woche weg von das offizielle Update.

Ist heutige ROM-Version?I747MVLALI2c und richtete sich an Bell Benutzer, aber es funktioniert perfekt auf Telus und Rogers zu. Wenn Sie ausprobieren möchten, dann müssen Sie die Datei und es aus dem Telefon Recovery flash. Aber bitte beachten Sie, dass Sie auf LH1 ausgeführt werden müssen, um dies zu tun. Sie können herausfinden, welche Version Sie auf in den Einstellungen unter > über.

Glücklicherweise Entwickler ihre Hände auf undichte Updates bekommen und benutzerdefinierte ROMs aus ihnen, zu bauen, so können Sie sie beizeiten zu testen. Es gibt bereits eine Reihe von benutzerdefinierten 4.1.1 Jelly Bean ROMs für das Galaxy S3. Sie können unsere Website, um etwas zu bekommen, wenn Sie es versuchen möchten, suchen.

Custom ROMs basierend auf der bereits in den Werken und Entwickler angekündigt, dass neue Builds verfügbar in ungefähr 24 Stunden für alle Benutzer der Galaxy S3? i747M.

« Back