Samsung Galaxy S4: 10 Millionen verkaufte Einheiten in weniger als einem Monat

2013-11-12  |  News

Der Samsung Galaxy S4 ist das neueste Flaggschiff-Smartphone die südkoreanische Firma, größte Smartphone und Handy-Hersteller der Welt und unanfechtbar Vorsitzender der Android-Plattform, und wie bei jeder Führer, Samsung macht weiß, was sie am besten können: verkauft. Letzte Woche Prognosen bestätigen, hat Samsung offiziell angekündigt, dass die Verkäufe des Modells Galaxy S4 die magische Zahl von 10 Millionen Einheiten in weniger als einem Monat erreicht haben.

27. April lancierte Samsung Galaxy S4 hat bereits erreicht die 10 Millionen Einheiten-Schwelle mit nur ein paar Tage bevor es sollte einen Monat auf dem Markt feiern ausgeliefert. Wie üblich, die Zahlen geschrieben von Samsung sprechen von den Terminals verkauft die Einzelhändler und Luftfahrtunternehmen, nicht zu den Einheiten, die in Händen des Auftraggebers, landete aber trotzdem, die Leistung ist beeindruckend.

Die Verkäufe der Galaxy S-Flaggschiffe sind die schnelle Entwicklung der Firma Samsung gegen ihre beherrschende Stellung auf dem Smartphone-Markt hervorheben. Vor drei Jahren ausgeliefert Galaxy S benötigt sieben Motten hin die 10 Millionen Einheiten-Schwelle. Sein Nachfolger, das Galaxy S2, benötigt fünf Monate für die gleiche Leistung, während das Galaxy S3-Modell nur 50 Tage die 10 Millionen Einheiten-Leistung erforderlich.

Bei dieser Gelegenheit die Firma auch verkündet, dass Samsung Galaxy S4 vier erhalten vier Farben, die ab diesem Sommer. Der Samsung Galaxy S4 werden neben die aktuellen Modelle in weiß und schwarz auch in blau Arctic, Aurora rot und lila Mirage Brown Herbst Körper Lackierungen erhältlich.

Was sind die technischen Spezifikationen des Samsung-Galaxy-S4? Ich bin froh, dass Sie gefragt haben. Das Flaggschiff-Gerät kommt mit einem 5-Zoll full HD Super AMOLED-Display mit 441 Ppi Pixeldichte und Corning Gorilla Glas 3 Schutz. In Bezug auf die Konnektivität Lieferumfang Samsung Galaxy S4 alle Standards der Wi-Fi, Bluetooth 4.0, 4 G LTE, NFC-Chip, IR Blaster, MicroUSB 2.0 und 3.5 mm audio-Buchse.

Es gibt drei interne Storage-Optionen für das Samsung Galaxy S4: 16, 32 und 64 GB, erweiterbar mit MicroSD-Karten bis zu 64 GB. Das Smartphone hat auch eine Eigenschaft-verpackten 13-Megapixel-Kamera montiert auf der Rückseite mit full-HD-video-Aufzeichnung, Unterstützung und Dual Shot, gleichzeitige HD-Video und Historienbilder, Geo-tagging, Touch-Fokus, Gesicht und Lächeln Erkennung, Bildstabilisierung und HDR.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, gibt es zwei Samsung Galaxy S4-Varianten, jeweils von einer unterschiedlichen Verarbeitungseinheit betrieben. Internationale Modell mit dem Codenamen i9500, Sport Samsung Exynos 5 Octa SoC mit vier Cortex-A15-Kerne mit 1,6 GHz getaktet (, die die Vorgänge, die mehr Rechenleistung erfordern behandelt) und vier Cortex A7-Kerne mit 1,2 GHz getaktet, (für die grundlegenden Aufgaben und verbesserte Akkulaufzeit). Es verfügt auch über eine PowerVR SGX 544MP3 GPU.

Auf der anderen Seite kommt das Samsung Galaxy S4 I9505 mit einem Qualcomm Snapdragon 600 Chipsatz, basierend auf vier Krait 300 Kerne mit 1,9 GHz und Adreno-320-GPU.

Haben Sie Ihr Samsung Galaxy S4 noch? Bitte teilen Sie uns in den Bemerkungen weiter unten.

« Back