Samsung Galaxy S4 Galaxy S3 und Galaxy Note 3 zu Android 4.3 bis Ende des Jahres zeigt durchgesickerten Roadmap

2013-11-12  |  News

Es war vor dem Gerücht, dass Samsung startet seine Smartphones auf Android 4.3 Jelly Bean ab Oktober aktualisiert und jetzt haben wir die Bestätigung von durchgesickerten Roadmap aus Frech Träger SFR.

Es ist keine Überraschung zu sehen, dass der koreanische Handy-Hersteller Samsung-Galaxy-S4 sein erstes Smartphone sein, um das Android 4.3-Update der Firma neueste Flaggschiff auf dem Markt freigegeben erhalten entschieden hat. Entsprechend der oben genannten Roadmap wird der Samsung Galaxy S4 Android 4.3 Jelly Bean Oktober aktualisiert.

Das Dokument zeigt auch, dass das Samsung Galaxy S3 und das Samsung Galaxy Note 2 zu Android 4.3 aktualisiert wird. Dinge das Android 4.3-Update für die beiden vorgenannten bleiben werden Geräte irgendwann im November – Dezember Zeitrahmen ausgerollt.

Nun, lesen Sie Samsungs Pläne bezüglich der Android 4.3 Updatezeitplan SFRs Roadmap offenbart auch mit Samsung Kanada hat behauptet, dass alle drei Handys die neueste Android Version erhalten (ausgenommen Android 4.4 KitKat, natürlich) bis Ende des Jahres.

Wie immer erhalten die Samsung Galaxy S4, Galaxy S3 und Galaxy Note 2 Einheiten, die von der US-Fluggesellschaften gekauft nicht das Android 4.3-Update sofort, die Träger zusätzliche dauern werden, um das Firmware-Update für ihre Netzwerke zu optimieren.

Obwohl auf dem Android 4.3-Update für Samsung-Geräte gibt es kein offizielles Wort, erwarten wir es einiger Galaxy S4′s Features auf das Galaxy S3 und Anmerkung 2, zusammen mit einigen Galaxy Note 3′s Features auf der Galaxy S4, sowie Kompatibilität mit Galaxy Gear zu bringen.

Samsung Galaxy S3 erschien im Mai 2012 läuft Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich aus der Box und es verfügt über eine HD 4,8-Zoll Super AMOLED-Display, 8 MP-Kamera mit 1080p@30fps-video-Aufnahme, 16/32/64 GB Speicher und Quadcore-1,4 GHz Exynos 4 Quad / Dualcore-CPU mit 1,5 GHz Qualcomm Snapdragon S4 plus 1/2 GB RAM, Markt abhängig.

Auf der anderen Seite kam das Galaxy Note 2 pre-loaded mit Android 4.1.1 Jelly Bean und rühmte sich über eine 5,5-Zoll? 720 x 1280 Super AMOLED-Display, 2 GB RAM, die gleichen 8-MP-Kamera und Quad-Core Exynos 4 Octa-Prozessor mit 1,6 GHz getaktet.

Die Galaxy-S4 ist Samsungs Flaggschiff Smartphone für 2013 und es kommt mit einer 5-Zoll full HD Super AMOLED-Display, Quadcore-1.9 GHz Snapdragon 600 / Octo-Core 1,6 GHz Exynos 5 Octa-CPU, 2 GB RAM, 16/32/64 GB internen Speicher und eine Eigenschaft-verpackten 13 MP Kamera.

Wenn Sie Android 4.3 auf Ihrem Samsung Galaxy S4 LTE I9505 installieren wollen können Sie überprüfen, unser Führer?, die Sie die undichte Android 4.3 XXUEMI8 Jelly Bean-Aktualisierung auf Ihrem Gerät flash unterstützen.

« Back