Samsung Galaxy S4 Interesse ist 40 % höher über Galaxy S3

2013-11-12  |  News

Ja, ist Samsung Galaxy S4 die meistgesuchten Smartphone, mit erstaunlichen 40 % gegenüber seinem Vorgänger, das Samsung Galaxy S3, sich aus der vor-Registrierungen im Königreich ergibt. Diese Zahlen kamen aus Phones 4U, eine UK-Händler, der eine überwältigende Nachfrage nach den neuen Superphone erlebt. Es scheint wie Samsung den Erfolg-Eingang hat und ist nicht bereit, es mit niemand teilen, wie es Rekord Rekord zerschlägt.

Wenn wir das Interesse in einem größeren Maßstab verallgemeinern, können wir leicht abschätzen, dass Samsung das am meisten verkaufte Smartphone des Jahres sein wird und dass meine Freunde, ist mehr als ein Gerücht, es begann ein Fakt zu sein. Als Scott Hooton sagte der chief commercial Officer, Galaxy S4 eine "starke Chance das größte verkaufende Smartphone 2013" hat. Er fuhr fort zu sagen, dass das Smartphone "unsere Erwartungen im Hinblick auf die technologische Innovation und Form Faktor übertroffen".

Samsung Galaxy S4 wird voraussichtlich Ende April in Großbritannien gestartet werden, und es ist das erste Smartphone von Samsung, Android, getrennt durch die Konzentration der Software auf eigene gemachten Funktionen gestartet wird.

Einige Berichte weisen auf eine Vielzahl von S4-Smartphones, die im ersten Monat verkauft werden, und wir reden über Millionen, mehr als 10 Millionen Einheiten um genauer zu sein die Samsung gegenüber anderen Wettbewerbern wie ein HTC und iPhone einen Schub geben wird.

Über alle wir sind auch begeistert von diesem Kunstwerk und wir würden gerne mehr von seiner Art auf jedermanns Taschen, sehen aber irgendwie der Krieg begonnen, die schweren Waffen zu bringen und wir können nicht warten, um zu sehen was iPhone und HTC kommt mit. Darüber hinaus wird vielleicht Motorola, Sony und LG auch mit etwas Gutes zu Samsungs Vorherrschaft thread kommen.

Sind Sie einer von den 40 %, oder genießen Sie andere Smartphones? Sagen Sie uns warum, in den Kommentar-Abschnitt weiter unten.

« Back