Samsung Galaxy S4 offiziell: full HD-Display, Exynos 5 Octa-CPU und Android 4.2.2 Jelly Bean

2013-11-12  |  News

Nach Monaten der Gerüchte über das neue Flaggschiff der Südkorea-basierte Schlagzeilen, halten uns raten, was der Samsung Galaxy S4 tatsächlich aussehen wird, heute die hoch erwarteten Smartphone wurde offiziell? enthüllt? während einer Pressekonferenz, die von den Samsung-Beamten in New York.

Beobachten der Presse-Event, wo das Samsung Galaxy S4 ins Leben gerufen wurde, war wie ein Deja-Vu für mich. Ich fühlte mich, wie ich die Apple-Veranstaltung am 12. September 2012 beobachtete, aber dieses Mal das Samsung Galaxy S4 der Star war. Ich war bereits wissen? alles? über das neue Smartphone vor die offiziellen Samsung es auf der Bühne brachte und es der Öffentlichkeit zeigte.

Wenn Sie die Nachricht in der Tech-Publikationen in den letzten paar Wochen befolgt, bin ich sicher, Sie wusste alles über die Galaxy S4, sowie auch. Sollte ich einmal die Mühe Ihnen sagen, was sind die technischen Spezifikationen des Samsung-Galaxy-S4 oder beschreiben ihr Design für Sie? Neah, nur ein Scherz, natürlich werde ich, nachdem alle eins der am meisten erwarteten Smartphones 2013 erblickte das Licht der Tag heute.

Na ja, werde ich beginnen, indem Sie sagen, dass die meisten von den Gerüchten, die in den letzten Monaten die Schlagzeilen machte heute auf der Samsung Galaxy S4-Launch-Event bestätigt wurden.

Das Design des Samsung-Galaxy-S4 war der letzte zu lecken. Nach endlosen Streicher Konzepte und Darstellungen, die uns zeigen, wie der Galaxy-S4 aussehen könnte war es nur seine Woche, als wir sahen, was die reale Gestaltung der new-Comer ist. Es sieht genau wie das Smartphone, das war? gefangen? Kamera heute früh.

Der Samsung Galaxy S4 fährt fort, die Formensprache im Vorjahr von der südkoreanischen Firma auf das Galaxy S3 eingeführt und durch das Galaxy Note 2 fortgesetzt. Obwohl die SGS4 der Nachfolger von den beliebten Galaxy S3 ist, ist für mich das neue Smartphone eher eine erinnert an die 5,5-Zoll-Phablet, mit weniger abgerundeten Ecken und schmaleren Ende.

Samsung verwendete Kunststoff für den Fall der sein neues Flaggschiff, aber im Vergleich zu dem Galaxy S3 ist eine neuere Textur für den hinteren Deckel und der Vorderseite bringt. Genau wie die Analysten vorhergesagt, dass und wie viele Quellen vor der Auftaktveranstaltung bestätigt, kommt der Samsung Galaxy S4 mit eine physikalische Home-Taste und zu? kapazitive? Tasten am unteren Ende der Frontplatte, Anschluss an das Layout Samsung? eingeführt auf seiner ersten Generation Galaxy S.

Natürlich da das Display größer ist und seine Nachfolger und die Dimensionen sind nahezu gleich, die Galaxy-S4 bringt eine dünnere Lünette und hat ein Profil von nur 7,9 mm.

Lass uns vergessen, einen Moment über das Design des Samsung-Galaxy-S4 und konzentrieren sich auf den technischen Aspekt der das neue Flaggschiff-Smartphone.

Zur Freude der vielen Smartphone-Enthusiasten ist der Galaxy-S4 von der Octo-Core Exynos 5 Octa-Chipsatz, die dieses Jahr auf der CES 2013-Event in Las Vegas von Samsung eingeführt untermauert. Der Exynos 5 Octa basiert auf der großen.WENIG? Architektur? von ARM entwickelt und? beinhaltet? zwei Sätze von Quad-Core Prozessoren. Es gibt vier Cortex A7-Kerne für die grundlegenden Aufgaben, die dafür gedacht sind, drastisch verbessern die Akkulaufzeit des Smartphones und vier Cortex-A15-Kerne 1,8 GHz getaktet, die in Aktion treten, wenn mehr Rechenleistung erforderlich ist.

Samsung sagt, dass die neuen Exynos-5-Octa 70 % mehr Akku als der Exynos 5 Dual-Prozessor auf der Nexus-10 Tablet PC. Der Octo-Core Chipsatz integriert auch eine?PowerVR SGX 544MP GPU mit 533 MHz, die Grafik-Performance zwischen das iPad 3 und das iPad 4 liefern sollte.

Die Samsung Galaxy S4-Technische Daten-Liste enthält auch 2 GB RAM und alle die Verbindungsfunktionen würdig eines High-End-Smartphones wie Bluetooth 4.0, MicroUSB 2.0, alle Standards der WLAN, NFC-Chip, GPS und 3,5 mm audio-Buchse.

Nachdem wir gesehen haben, ein paar High-End-? Smartphones? Debüt? früher? in diesem Jahr haben wir wussten, dass das 5-Zoll-full-HD-Display eine Art Standard für die 2013 Smartphone-Markt sein wird. Nun, der Samsung Galaxy S4 passt perfekt in diese Norm, denn er eine 4,99-Zoll Super AMOLED-Display mit einer Auflösung von bringt? 1.080 x 1.920 Pixel. Corning Gorilla Glass Schutz fehlt nicht, aber wir sind sehr gespannt, ob die Südkoreaner verbessert haben, wie das Gremium unter direktem Sonnenlicht verhält.

Wie wir alle erwartet, das neue Samsung Galaxy S4 vorbelastet mit Android 4.2 Jelly Bean kommt. Die Android 5.0 Key Lime Pie war natürlich nicht in Frage für das neue Flaggschiff-Smartphone, als das neue Android-Iteration wird am ehesten Debüt Mai dieses Jahres bei Google i/o Event und die Galaxy Note 3 wird voraussichtlich das erste Smartphone des Unternehmens auf der Grundlage von Südkorea, führen Sie es aus der Box.

Naja, Samsung konnte nicht haben die Android 4.2 Jelly Bean unberührt gelassen, und die TouchWiz-Benutzeroberfläche ist hier zu bleiben und, wie üblich, hat Samsung seine eigene Innovationen mit der proprietären Benutzeroberfläche integriert.

Genau wie einige praktische Videos empfangen offenbarten Samsung Galaxy S4 neue Bewegungs- und Eye-tracking Eigenschaften außer diejenigen, die letztes Jahr auf dem Samsung Galaxy S3 debütierte.

Daher werden wir in den Genuss von Samsungs Smart Pause, eine Funktion, die das Video anhält, das auf dem Display wiedergegeben wird, sobald das Gerät erkennt, dass dieser He-Benutzer nicht mehr den Bildschirm, Smart Scroll konfrontiert ist, ein Feature, das verwendet eye Tracking, um dem Benutzer Scrollen im Text, Dokumente oder Webseiten zu ermöglichen, mit ihren Augen oder berührungslose Gesten. Letzterer funktioniert in ähnlicher Weise die Air View-Funktion auf den Galaxy Note 2 arbeiten, aber ohne den Einsatz von S-Pen. Wenn Sie eine Vorschau einer Grafik, video oder video-Timeline erhalten möchten, alles, was du tun musst ist, bewegen Sie Ihren Finger über den entsprechenden Eintrag und das Smartphone zeigt eine Vorschau des Elements.

Wie üblich gibt es zwei Farboptionen auf das Debüt, weiß und schwarz und drei interne Storage-Optionen, 16, 32 und 64 GB Speicher, natürlich erweiterbar mit MicroSD-Karten.

Die Kamera des Samsung-Galaxy-S4 erhielt auch ein Upgrade von der 8-Megapixel-Einheit auf seinem Vorgänger integriert. Das neue Smartphone verfügt über ein 13-Megapixel-Kamera mit Autofokus, LED-Blitz, Bild und video Stabilisierung?, gleichzeitige Foto- und HD-video-Aufnahme und volle HD-video-Aufnahme-Funktionen.

Das wäre alles, denn jetzt über das neue Samsung Galaxy S4, wir versprechen, dass wir so bald wie möglich mit den neue Details über die neu angekündigten Terminal sowie Vergleiche mit seiner wichtigsten Konkurrenten auf dem Markt zurückkehren. Bleiben Sie dran.

« Back