Samsung Galaxy S4 Release Date Set für Januar 2013 auf der CES?

2013-11-12  |  News

Es wird gemunkelt, die Samsung Galaxy S4 werden bei CES 2013-Veranstaltung im Januar vorgestellt und die es packt einen full HD AMOLED-Display mit einer Diagonale von 5 Zoll und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, die eine Pixeldichte von 441 Ppi bringt.

Wenn Sie mich fragen, würde ich sagen, dass der Samsung Galaxy S4 Veröffentlichungsdatum irgendwann im Februar-März-Zeitrahmen (nach der offiziellen Ankündigung auf der CES 2013) es festgelegt wäre ein stürzte ein, und der Verkauf von das neue Samsung-Flaggschiff werden? ausgeschlachtet?, sobald Apple ein neues iPhone-Modell enthüllen wird. Apple wahrscheinlich startet der iPhone 5 s oder das iPhone 6 im September 2013, also ein Samsung Galaxy S4 Drücken der Markt ein halbes Jahr vor der nächsten iOS-Smartphone keine Chance vor ihm stehen würde.

Meiner Meinung nach ist der beste Weg für Samsung das neue Galaxy-S4 zu starten, legen Sie die Release-Termin Anfang Q3 2013, wie sie mit dem Samsung Galaxy S3. Dann der Samsung Galaxy S4 haben genug Zeit, um das iPhone 5 zu verhätscheln und es werden noch ein frisches Gerät im Kampf gegen das iPhone der nächsten Generation.

Über die technischen Spezifikationen des Samsung-Galaxy-S4, passt das Südkorea ansässige Unternehmen wahrscheinlich einen auf der Grundlage von Krait oder Cortex A15 Architektur gepaart mit Quad-Core-Prozessor?Mali-T658 MP4 GPU mit acht Kernen. Wir sprechen über den Exynos 5 Quad-Chipsatz 2,0 GHz getaktet. Das Smartphone hätte auch 2 GB RAM und eine 12-Megapixel-Kamera.

Ich bin auch sicher, dass Samsung nicht den gleichen Fehler wie es mit dem Exynos 4 Quad SoC untermauern das Samsung Galaxy S3 machen, das ist nicht kompatibel mit den LTE-Netzen in Nordamerika. In diesem Jahr musste Samsung den Quad-Core-Prozessor des Galaxy S3 US-Variante mit einem LTE-freundlich-Dual-Core Snapdragon S4 Chipset zu ersetzen.

Samsung Galaxy S4 läuft wahrscheinlich Android 4.2 Jelly Bean out of the Box, wie des Unternehmens-Software-Ingenieure nicht genug Zeit, um Android 5.0 Key Lime Pie mit Samsungs proprietäre TouchWiz UI anzupassen haben.

« Back