Samsung Galaxy S4-Release-Datum werden März nach koreanischen Analyst

2013-11-12  |  News

Obwohl normalerweise die Wochenenden nicht so voll von Nachrichten sind, sind die Samsung Galaxy S4-Gerüchte halten kommen. Diesmal geht es um ein angeblich durchgesickerten Dokument gehören einem Marktforschungsunternehmen mit Sitz in Südkorea. Nach dem erwähnten Dokument wird Samsungs neue Flaggschiff im März vorgestellt.

Wie wir es immer tun, empfehlen wir Ihnen, die Nachrichten, da sie genau wie alle anderen Gerücht kauen, bis offizielle Bestätigung zu nehmen. Wie Sie im Screenshot oben im Artikel beobachten können (die von italienischen Blog chaotische bereitgestellt wurde), gibt es kein genaues Datum erwähnt, nur März. Weitere wichtigen Angaben, die nicht im Bild enthalten sind sind das Gewicht des Geräts, das Display Zeit, nicht einmal seine Größe. Das Leck verfügen nicht weiter, sogar ein Foto von der Galaxy-S4.

Jedoch das Bild geht hervor, dass der Samsung Galaxy S4 kommt mit Exynos 5440 CPU (die sehr interessant ist, weil frühere Gerüchte sagte, dass das Telefon wird entweder der Octa-Core Exynos 5 sport, oder ein neuer Prozessor von Qualcomm, der letztere noch möglich für die US-Version des Mobilteils entwickelt), 2GB RAM, eine full HD-Display, das 5 Zoll und Android 4.2 Jelly Bean direkt aus der Box misst. Ein paar der genannten Spezifikationen wurden in andere Berichte vorhanden. Der Prozessor ist das einzige Hardware-Element, dem wir nicht überzeugt sind. Wie gesagt, gibt es drei mögliche Kandidaten je nach den Gerüchten oder die Quelle der Benchmark.

Abgesehen von der Galaxy-S4, kennzeichnet das Bild ein paar andere Samsung-Geräte, jedes davon ist im Handel erhältlich: das Galaxy S3 Mini, der Galxay S3 LTE, die Ativ-S und das Galaxy Note 2.

aus einem Dokument, die angeblich eine Finanzgruppe genannt Mirae Asset Securities gehören getroffen. Das Dokument schließt andere Analysen über die Konkurrenten von Samsung und bietet eine Prognose für 2013.

Die wichtigste Neuerung ist über die Samsung-Galaxy-S4 bekommen soll? ab März 2013 produziert. Das Unternehmen sammelt die Hardware für das Gerät, wie wir sprechen. Die Möglichkeit einer Mitteilung, gefolgt von einem Schnellspanner am Ende des nächsten Monats scheint also sinnvoll (wir gehen davon aus, dass dieses Bild nicht wirklich falsch ist). Jedoch waren die Analysten nicht genau mit ihren Prognosen immer so dass die Version von der Samsung-Galaxy-S4, vielleicht für April verzögert werden könnte. Als eine Angelegenheit von Tatsache einige Berichte angegeben, dass das Smartphone im Mitte März bekannt gegeben und es wäre zumindest am Anfang April in einigen Märkten erhältlich.

Die neuesten Gerüchte sagen, dass die Galaxy-S4 noch schneller die ist gut gelangen, da ich nicht warten kann, um meine Hände auf einer von den bösen Jungs.

Samsung könnte Dinge sich beeilen, weil HTC und Sony darauf vorbereiten, starten Sie ihren eigenen High-End-Geräten. Vielleicht ist das südkoreanische Unternehmen des Wettbewerbs schließlich Angst. Jedenfalls sollte die Konkurrenten ein wenig Sorgen, weil der Samsung Galaxy S4 früher entlassen wird, eine Menge Ärger im Verkauf sein könnte.

« Back