Samsung Galaxy S4 und Galaxy S4 Mini mit Dualmodus-LTE offiziell angekündigt

2013-11-12  |  News

Samsung hat gerade eine sehr interessante Ankündigung gemacht. Es scheint, dass es das erste Telefon machen wird, das Geräte haben die Fähigkeit, sich nahtlos zwischen TDD-LTE und FDD-LTE-Modi wechseln freigibt.

Natürlich gab es andere Dual-Mode-Handys wie das ZTE-Grand-Ära, aber diese Smartphone benötigt des Benutzers das Telefon neu starten, um einen unterschiedlichen LTE-Standard zu wählen. Jedoch leuchtet sieht aus wie die Südkoreaner es geschafft haben, dieses Problem zu lösen, und die Technologie wird in seinen LTE-Varianten der Galaxy S4 und Galaxy S4 Mini, die in Kürze veröffentlicht wird durchgeführt.

Die Samsung-Beamten sagen auch, dass die aktuelle Aktivität der Benutzer wird nicht unterbrochen werden, wenn sie über Netzwerke wechseln. Mit anderen Worten, alle Datensitzungen oder Sprachanrufe werden Hand vorbei, die klingt absolut herrliche. Dies ist ein unglaubliches Angebot speziell für die Benutzer, die viel reisen, wie sie die high-Speed-Daten-Verbindung unterwegs nutzen dürfen, und des Geräts wird haben die Möglichkeit, wechseln Sie zu welchem Anschluss die meiste Bandbreite zur Verfügung hat. Und all dies ohne die Benutzer wird benötigt, um ihre Smartphones starten.

Wie gesagt, wird die Technologie in den neuen Versionen des Galaxy S4 und Galaxy S4 Mini durchgeführt. Während das Unternehmen hat nicht angegeben und diese Smartphones käuflich erworben werden, wir wissen, dass sie die weltweiten Märkte aus vielen Regionen wie z. B. Treffen der?USA, China, Australien, Naher Osten, Nord- und Osteuropa und Südwestasien, was bedeutet, dass jeder die Möglichkeit, ihre Hände zu bekommen haben.

« Back