Samsung Galaxy S4 Videos Demo Smart Pause, Smart Scroll und Finger schweben

2013-11-12  |  News

Die Galaxy S4 ausgepackt wird sogar heute, wann Samsung endlich ist sein neues Flaggschiff-Smartphone in New York City zu starten. Obwohl das Unternehmen eine große Überraschung sein wollte, festlegen, indem die Zeit, die sie des Telefons, zeigen wir vielleicht schon wissen, nur über die gesamte technische Daten und Features. Dies ist die neueste und wahrscheinlich das letzte Leck mit dem Samsung Galaxy S4, aber dieses Mal, wir reden hier, ein Video, so dass wir sind, das Vertrauen, ist es zuverlässig.

Es gibt ein paar Video auf YouTube, die einige der wichtigsten neuen Features des Galaxy-S4 highlights, aber zwei scheinen interessant für mich: das Auge-Nachverfolgungsfeature Smart Pause und die schwimmende touch Steuerung.

Smart Pause verhält sich wie das Smart Video-Feature, das LG kündigte gestern (es wird empfangen von Optimus G Pro nächsten Monat), was bedeutet, dass wird angehalten, alle Videos, die der Benutzer gerade ist, wenn seine Augen nicht an die Handy-Displays ausgerichtet sind. Wenn der Benutzer auf das Display wieder sehen werden, wird die Funktion automatisch das Video fortgesetzt.

Die schwebende Note, scheint auf der anderen Seite die Luft Ansicht S Pen-Funktionalität, optimiert, ohne die Notwendigkeit des Tablettstifts funktioniert ähnlich. Die Funktion kann nützlich sein, wenn der Benutzer möchte Vorschaubilder von Dingen wie die Miniatur in einem video Zeitplan zu öffnen. Mit anderen Worten, wird nicht Sie erforderlich sein, berühren Sie den Bildschirm des Smartphones, sondern fahren Sie einfach mit den Finger über das bestimmte Element.

Wie gesagt, es gibt mehr als nur ein Video zugespielt, die einen Blick auf die Browserleistung des Samsung Galaxy S4, bieten die scheint ziemlich reagieren und schnell zu sein, aber auch bei dem neuen Verschlussschirm die ist völlig überarbeitet.

Auch in dem Video, die demos? der Web-Browser, es scheint, dass das Individuum, der Umgang mit des Smartphones navigiert zwischen den Seiten ohne Berührung des Bildschirms, er winkt nur seine Hand nach oben und unten vor dem Gerät. Es? scheint, dass es nicht so reibungslos funktioniert, aber Samsung Zeit haben, um das Feature zu perfektionieren.

Ich glaube, dass das Unternehmen eine Menge über diese Funktion bei der lose-Veranstaltung reden. Die Beamten präsentieren es wahrscheinlich als revolutionäres Feature, aber bis wir unsere Hände des Telefons erhalten, gibt es keine Möglichkeit zu sagen wie zuverlässig und nützlich werden.

Also, über die neuen Features von der Galaxy-S4 aufgeregt? Oder dies einfach nicht genug, um Sie ans Telefon zu kaufen?

« Back