Samsung investiert $4 Millionen in Wireless Aufladen Unternehmen

2013-11-12  |  News

Firma Samsung investierte $4 Millionen in einem Unternehmen, das spezialisiert ist, in der Gebäudetechnik ein, die futuristische sah ein paar Jahre vor. Wie Sie wahrscheinlich oben lesen, geht es um Smartphone drahtlos aufladen.

Samsungs $4 Millionen Investition wurde auf den Konten von einer "kabellos aufladen Start aufgerufen, PowerbyProxi," nach Ubergizmo.com verlegt. Das drahtlose Ladesystem entwickelt von PowerbyProxi offenbar ermöglicht dem Benutzer, die gleichzeitig mehrere drahtlose Aufladen-kompatible Geräte mit dem gleichen Ladegerät aufladen.

Es gibt keine zusätzlichen Details über PowerbyProxis neuen Systems, aber es ist wahrscheinlich eine Qi aufladen Decke genau wie die von Nokia für eines ihrer Lumia-Flaggschiffe eingeführt. PowerbyProxi gehört? des Wireless Power Consortium, eine Gruppe, die das populäre Qi unterstützt wireless Ladestation Standard.

Es ist offensichtlich, dass das Qi aufladen langsam mainstream als ein paar Wochen wird es berichtet wurde, dass Restaurants wie McDonalds und Starbucks bereits begonnen haben, drahtlose Ladegeräte in ihre Tabletten zu integrieren.

Nokia ist bisher einer der größten Spieler der den Smartphone-Markt, der bei der Entwicklung von Handys mit Qi aufladen-Unterstützung aktiv ist. Es sieht zwar, dass Samsung einen Anteil des Marktes, auch will.

« Back