Samsung ist der Big Daddy der Android Handys

2013-12-30  |  Comebuy News

Samsung ist der klare Marktführer im Vertrieb von Android Smartphones geworden, wie Gartner heute berichtet, dass es 40 % der weltweiten Android Verkäufe im ersten Quartal 2012 berücksichtigt.

Comebuy Verwandte Artikel: Android, Samsung, Top Smartphone Verkauf Verbundestrich Apples iPhone850, 000 Android-Handys aktiviert täglich, sagt GoogleDespite Ice Cream Sandwich Push, Lebkuchen dominiert auf Android DevicesAndroid Marktanteil nähert sich 50 % WorldwideGoogle CEO entlässt "kurzfristige Konzentration" auf die niedrigen Android Einnahmen

GOOGLE REED-ER: Weiß Google wirklich wie man ein Android-Gerät besser als jeder andere?

Analyse: Samsungs Galaxy S III: vier Dinge zu wissen,

Samsung, deren Galaxy Serie von Smartphones und Tablets es den Großindustrie-Spieler unter Android Anbietern gemacht haben, verkauft 86,6 Millionen Handys im ersten Quartal 2012, eine 26 % Steigerung gegenüber der 68,8 Handys, die es im ersten Quartal 2011 verkauft. Darüber hinaus verdrängt Samsung Nokia zum ersten Mal als das Top Handy-Anbieter in der Welt als Nokias Handy Umsatz sank von 107,6 Millionen im ersten Quartal 2011 auf 83,2 Millionen im ersten Quartal 2012.

Gartner sagte Samsungs Dominanz unter Android Anbietern besonders ausgeprägt ist, da kein anderer Gerätehersteller von Android-sogar einen Anteil von 10 % auf dem globalen Android-Smartphone-Markt Risse. Über das Quartal verkauft Samsung rund 32,4 Millionen Android-basierte Handys Bilanzierung etwa 37,5 % des Umsatzes Mobiltelefon über das Quartal.

Gartner fand auch, dass Android weiter seine Position als der weltweit besten mobilen Betriebssystem im vergangenen Jahr als Verkäufer verkauft 81 Millionen Android-Smartphones im ersten Quartal 2012, dass Android einen Marktanteil von 56,1 % gefestigt hat. Im ersten Quartal des Jahres 2011 Android war immer noch der meistverkaufte mobile OS der Welt aber entfielen nur 36,4 % aller Smartphones verkauft. Gartner berichtet, dass Apples iOS mit 22,9 % für das erste Quartal 2012 globale Smartphone-Markt, die Sekunde-die meisten populären mobile OS der Welt wurde, gefolgt von bald-zusein außer Kraft gesetzte Symbian, die einen Anteil von 8,6 % gehabt. BlackBerry-Hersteller Research in Motion weiter seinen stetigen Rückgang in der weltweiten Smartphone-Markt im ersten Quartal 2012 vertreten seinen 6,9 % Marktanteil etwa sieben Prozentpunkten Punkt Tropfen aus den 13 % Marktanteil hatte es im ersten Quartal des Jahres 2011.

Android-Wachstum im mobilen Betriebssystem hat konsequent Erwartungen, wie Gartner vor zwei Jahren vorausgesagt hatte, dass Symbian immer noch die weltweit beliebteste Betriebssystem Überschrift ins Jahr 2012 wäre. Obwohl Gartner seine Erwartungen für Android erheblich seit damals ausgelöst, die Firma hatte noch vertreten, die Symbian wäre das Top mobile Betriebssystem der Welt im vierten Quartal 2010.

Google enthüllt erste Android als Linux-basierten Open Source mobile Betriebssystem Ende 2007 und es wurde sofort von Carrier Sprint und T-Mobile, Verizon und AT & T folgende umarmte bald nach. Seit seinem Debüt vor drei Jahren ist Android rasant gestiegen Teil angetrieben durch die Popularität der Geräte wie das Samsung Galaxy, Motorola Droid und das HTC Evo 4 G. Google veröffentlicht Ende letzten Jahres Jahres die Version 4.0 "(Ice Cream Sandwich) der Android-Plattform, die speziell für Android über mehrere Gerätetypen zu vereinheitlichen und bieten die gleiche Erfahrung auf Smartphones und Tablets Android Nutzern entwickelt wurde.

Brad Reed deckt sowohl Google als auch die Mobilfunk-Branche für Network World. Achten Sie darauf, lesen Sie seinen Blog, Google Reed-äh, und folgen ihm auf bei @bwreednww.

Lesen Sie mehr über Anti-Malware Network World-Anti-Malware-Abschnitt.

« Back