Samsung Roll-out gewidmet "Erlebnis-Shops" 1400 am besten kaufen-Standorte

2013-12-30  |  Comebuy News

Samsungs Einstieg in direkter Einzelhandel mit einem Knall. Heute kündigte das Unternehmen für eine Partnerschaft mit Best Buy um 1400 so genannte 'Erfahrung Geschäfte geöffnet,' die Samsung Mini-Shops einrichten innerhalb von bestehenden Best Buy Standorten sind.

Comebuy Verwandte Artikel: Samsung Mini-Shops Berichten zufolge fuhren zum Best Buy für Galaxy S4 ReleaseMobile Shopper bevorzugen Websites zu AppsLondon Öffnung für Traum-inspirierten iPod StoreOnline einkaufen suchen über mobile Geräte um 40 Prozent: GoogleAmazon, Dell tops für PC-Hardware-Händler

Samsung erwartet haben 900 dieser Shop in Spots eingesetzten Mai, wo das Unternehmen sein Angebot an Smartphones, Tablets, Laptops, Kameras und Zubehör präsentiert.

Sechs Piloten Samsung Erfahrung Shop am besten Betrieb kauft seit Mitte Februar und die Expansion wurde durch Berichte letzte Woche erwartet. Die Samsung-Shop-Bereiche im Innern Best Buy mit der größten rund 460 Quadratmeter werden in der Größe variieren können, sagte die Unternehmen. Während nur Front und Center Samsung-Produkte in den Geschäften Erfahrung Best Buy wird auch weiterhin Samsung Geräte neben Angebote von anderen Herstellern in den Speicher normalen mobile Abschnitte zu verkaufen.

Dieses Shop-in-Shop-Konzept bei Best Buy ist nicht neu. Der Händler trägt auch spezielle Apple-Kioske, wo Leute iPads, iMacs und MacBooks ausprobieren können. Apple hat Kioske in 740 Best Buy Stores oder rund die Hälfte so viele wie Samsung entfernt sein wird. Apple, hat jedoch ein eigenes Netzwerk von mehr als 400 Geschäften auf der ganzen Welt, wo der iPhone-Hersteller mehr Geld pro Quadratmeter als jeder andere Vermittler verdient.

Samsungs Best Buy Geschäfte konzentrieren sich auf mobile Geräte--insbesondere Smartphones und Tablets-- und die Initiative scheint mit der Einführung des Smartphones Galaxy S4 gelegt werden. Angesichts die Fülle von neuen Funktionen, die Samsung in sein Telefon gepackt, braucht Samsung diese Präsenz zu erklären, wie sie alle zusammenarbeiten.

Die spezielle Samsung-Stores in Best Buys werden auch haben so genannte "Erfahrung-Berater', die einerseits neben Best Buy blaues Hemd-Vertriebsmitarbeiter für Produkt-Demos, Konto-Setups und Garantie-Anmeldungen werden. Noch wichtiger ist, helfen sie Kunden, die kaufen und ihre Samsung-Smartphones auf dem Träger ihrer Wahl zu aktivieren, bevor Sie den Laden verlassen.

Hersteller Spitzenblatt für den Einzelhandel

Best Buy nachdem diese Samsung-Speicher könnte ein Sieg sein, da mehr Erfahrung und hilfreich Vertriebsmitarbeiter würde es geben, einen Vorsprung gegenüber online-Händlern wie Amazon oder Konkurrenten Wal-Mart und Target.

Samsungs Shop im Ansatz gibt es einen Brückenkopf erobern im Einzelhandel sowie einige der retail's enorme finanzielle Risiken, die andere Elektronikhersteller fünf Jahren etwas, als wie Sony und Nokia Flagship-Stores, nur, die meisten von ihnen kurz darauf shutter geöffnet.

Es gibt auch dem koreanischen Unternehmen einen Vorteil gegenüber konkurrierenden Smartphone Hersteller wie HTC, BlackBerry und Motorola, von denen keine starke hat, Einzelhandelspräsenz gewidmet.

Das kann sich ändern im Laufe der Zeit, jedoch. Der Reiz der direkten Einzelhandel scheint Hersteller noch einmal in physischen Geschäfte schwankend sein. Neben Apples weite Verbreitung hat Sony hat noch 22 Filialen in den USA, und Microsoft 31 Läden Windows-Software, Computer und Telefone seit 2009. Microsoft verstärkt auch die Einzelhandel-Reihen durch die Öffnung ein weiteres Popup 30 Läden im ganzen Land Push helfen des Start von Windows 8 und die Oberfläche Tablet-Linie.

Hinweis: Bild oben ist der Samsung Ladengeschäft in Australien, kein Best Buy "Erfahrung Shop."

« Back