Samsung Smartwatch bestätigt von Lee Young-Hee

2013-11-12  |  News

Young-Hee Lee Samsung Mobile offiziell bestätigt für Bloomberg, dass ein Samsung-Smartwatch derzeit in Arbeit ist. Der Samsung-Vizepräsident sagte, dass die Smartwatch seit langem entwickelt wird und das Unternehmen Ingenieure sind "arbeiten sehr hart, um bereit für it. sind"

Young-Hee Lee keine Features der technischen Spezifikation des neuen Samsung Smartphone enthüllen, aber wir können davon ausgehen, dass es Android OS läuft und es mit der Galaxy-Smartphones kompatibel ist. Samsung hatte einen früheren Versuch mit einer Uhr (Bild oben), die S9110 im Jahr 2009 ins Leben gerufen, aber es war ein beliebtes Produkt. Motorola und Sony auch versucht, eine ähnliche Produkte in den vergangenen Jahren starten und obwohl Sonys Gerät war ziemlich gut aussehende ich DIN ' t es ein erfolgreiches Produkt zu hören.

Einige Gerüchte sagen, dass die Samsung-Smartwatch namens Galaxy Atilus, aber der Samsung-Vize-Präsident, Lee Young-Hee nicht erwähnt etwas seinen Namen.

Rückblick auf Samsungs Versuche, eine Smartwatch zu entwickeln, patentiert die südkoreanische Firma eine Telefon-Uhr im Jahr 2007 nur zum Starten von der oben genannten Samsung S9110 im Jahr 2009. Erweiterte Funktionen fehlen, es kam mit einem 1,76 Zoll Touchscreen-Display, HSDPA 3G Konnektivität und eine nach vorn gerichtete Kamera für video-Anrufe, Bluetooth, MP3-Player und e-Mail-Client.

In der Zwischenzeit die? Technologie? verfügbar im Jahr 2013 fortgeschritten erheblich, so dass wir hoffen können, dass die neue Smartwatch ein wirklich erstaunlich Gadget werden.

Vorerst, Samsung ist der Informationen geheim zu halten, aber wir können erwarten, dass die neuen Samsung-Smartwatch eine Art Erweiterung für die Benutzer, die bereits ein Samsung-Smartphone besitzen.

Die Smartwatches werden eine Art von sekundären Displays für Smartphones und man kann es für das Lesen von SMS-Nachrichten und e-Mails verwenden oder Zugriff auf verschiedene Funktionen ohne das Smartphone aus der Tasche herausziehen. Wenn sie mit nach vorn gerichtete Kamera und Mikrofon kommt wird es erlauben, Sie initiieren oder Video- und Anrufe zu erhalten, während die Warnungen leichter werden zu überprüfen mit dem neuen Handgelenk-Zubehör.

Natürlich, es werden wahrscheinlich weitere Überraschungen aus der Next-Gen-Smartwatches, aber wir müssen warten, bis der offizielle Launch-Event, alle von ihnen im Detail zu sehen.

« Back