Samsung sucht Aufenthalt auf einstweilige Verfügung gegen Galaxy Nexus

2014-01-10  |  Comebuy News

Samsung Electronics bat seine einstweilige Verfügung über den Verkauf des Galaxy Nexus Smartphones in den USA, die Firma Berufung ein US-Bundesgericht über das Wochenende für einen vorübergehenden Aufenthalt.

Comebuy Verwandte Artikel: Apple schlägt fehl, Samsung Galaxy S3 in USApple Dateien zu verbieten, die eine weitere US-patent-Klage gegen SamsungGerman Gericht lehnt Apples Antrag auf Blockieren auf Samsung ProductsApple versucht uns Verkauf von Samsungs Galaxy S IIISamsung Beschwerden zu stoppen Apple einstweilige Verfügung gegen Galaxy Tab

Richter Lucy H. Koh der U.S. District Court für den Northern District of California, San Jose Division, am Freitag erteilt eine einstweilige Verfügung gegen das Galaxy-Nexus und "jedes Produkt, das nicht mehr als colorably anders als das angegebene Produkt und verletzt US-Patent Nr. 8.086.604."

Als Bedingung für die einstweilige Verfügung Apple trägt eine Anleihe von US$ 95,6 Millionen gegenüber Schäden durch Samsung aufrechterhalten werden, wenn es später gefunden wird, zu Unrecht auferlegt worden sind.

Patent Nr. 8.086.604 bezieht sich auf eine universelle Schnittstelle für das Abrufen von Informationen in einem Computersystem.

Apples Beschwerde behauptet insgesamt acht Patente und siebzehn Angeklagten Produkte, aber es zog für eine einstweilige Verfügung nur gegen das Galaxy Nexus-Smartphone und auf der Grundlage von vier Patenten, einschließlich der 604, patent Nr. 8.046.721, die im Zusammenhang mit der Folie zu entsperren, patent Nr. 8.074.172 Wort Empfehlungen und auto richtig identifiziert und patent Nr. 5.946.647 für ein System und Verfahren zum Ausführen einer Aktion auf eine Struktur im Computer-generierte Daten.

Das Gericht kam zu dem Schluss, dass Apple gezeigt hat, dass die vier Patente gültig und verletzt. Apple weiter gezeigt hat, dass es wahrscheinlich in Ermangelung einer Soforthilfe irreparablen Schaden erleiden, und dass diese nicht wieder gutzumachender Schaden Samsungs behaupteten Verstoß gegen das patent, 604 zuzuschreiben sein wird, obwohl Apple im Hinblick auf Samsungs angeblichen Verletzung der Patente, 647, 721 oder 172 nicht dargetan, schrieb Richter Koh in ihrer Reihenfolge.

Samsung hat dem Gericht über seine Absicht, die Bestellung vor dem U.S. Court Of Appeals für den Federal Circuit appellieren Kündigung. Das Unternehmen sucht einen Auftrag vom Landkreis Hof zu bleiben und ihren Auftrag über einstweilige Verfügung die Berufung, oder, alternativ, bis zu einer Entscheidung durch die Federal Circuit anhalten.

Apple hat sich gegen einen Aufenthalt.

Der koreanische Elektronikkonzern erhielt zwei weitere Rückschläge letzte Woche vor dem selben Gericht. Am Dienstag gewährt Richter Koh eine einstweilige Verfügung gegen den Verkauf des Galaxy Tab 10.1 Tablet in den USA in einem anderen Patentstreit zwischen Apple und Samsung. Samsung sagte er appelliere die Reihenfolge und bat das Gericht zu bleiben und anzuhalten, die Reihenfolge seiner Berufung.

In noch einer anderen Reihenfolge verweigert Richter Koh Samsungs Motion für ein summarisches Urteil in einem Patentstreit gegen Apple.

« Back