Samsungs 2013 home Audio: wireless Heimkino, Soundbars und tragbare Lautsprecher

2013-12-30  |  Comebuy News

Samsung wird totalen in seiner Bemühungen in australischen Häuser, starten eine Schneise der home audio Produkte, neben seiner 2013 TV Line-up zu verkaufen. Das Unternehmen ist Einführung neue Heimkino-Systeme, Erhöhung der Zahl der Soundbars, die es verkaufen und Bankenhilfe durch die anhaltende Popularität der all-in-One, portable wireless-Lautsprecher.

Comebuy Verwandte Artikel: Gruppe Test: Was ist die beste Soundbar?Soundbars: Kauf AdviceSamsung HT-BD1255 ReviewSamsung HW-E551 Soundbar ReviewOrbitsound t12 v3 soundbar

Heimkino-Systeme

Unsere Smartphone-Super-Guide für iPad herunterladen

Der home-Entertainment-Haufen ist Samsungs Serie 9-home Entertainment-System, das HT-F9750W. Als das Flaggschiff-Modell hat 1330 Watt Leistung hinter seiner erweiterten 7.1-Kanal-Surround-Lautsprecher-Setup mit Samsungs neu entwickelte GaN (Gallium-Nitrid) Verstärker zusammen mit der Vakuum-Pre-Amp, die er im Jahr 2012 debütierte.

Die F9750W hat auch die meisten der Smart Technologie, die in Samsungs 2013 TV Bereich geht. Es hat die gleichen Raster-Stil auf ihrem Smart Hub, mit einem dual-Core-Prozessor, der wahrscheinlich etwa entspricht in Leistung des Unternehmens Middle-of-the-Range Serie 6 LED TVs. eingebautes Wi-Fi und AllShare bedeutet Kommunikation mit Tabletten, Smartphones und PCs zum Freigeben von Medien einfach genug sein sollte und die kabellose Rear-Lautsprecher Setup ein wenig leichter machen.

Samsung macht auch den Roman Umzug der Beibehaltung eines seiner 2012-Heimkino-Systeme, offenbar aufgrund der konstant hohe Nachfrage. Samsung Australiens Vizepräsident der Unterhaltungselektronik Phil Newton erklärte PC-Welt, dass das Unternehmen einfach nicht mit der Nachfrage für die HT-E6750W mithalten konnte, das ist seine zweite teuerste System. Australische Käufer nachhaltig Interesse bedeutet, dass Samsung auf der E6750W für seinen Zyklus 2013 halten wird.

Das Unternehmen ist auch der HT-E5550W, HT-F5500 und HT-F4500 Heimkino Systeme in diesem Jahr verkaufen.

Soundbars

Eine abgespeckte Line-up im Vergleich zu seinen Home-Theater-in-a-Box, hat Samsung die Serie 7 HW-F751 führt das Pack. Es gibt auch weniger HW-F551 und HW-F450.

Die wichtigste neue Funktion, die Käufer werden, zu Samsungs Top Soundbar gezeichnet soll ist die HW-F751 integrierte Bluetooth, zusammen mit einem gyroskopischen Sensor, den Klang zu optimieren, ob der Lautsprecher Wand oder auf eine home-Entertainment-Einheit vor einem Fernseher platziert ist. Wenn Sie einen kompatiblen TV, wie Samsungs Serie 6 haben oder höher, werden Sie in der Lage die F751 drahtlos zu verbinden, Übertragung von Audiodaten an der Soundbar und seine gleichermaßen-Funk-Subwoofer.

Wenn Sie nicht, gehen in Bohren und Kabel durch Wände laufen möchten, ist dies eine der elegantesten Lösungen wirst du finden. Wie die HT-F9750W Heimkino-System verwendet die F751 Soundbar einen sanft leuchtenden Vakuum Vorverstärker für reicher Klang.

Die geringeren HW-F551 verliert auf nur die F751 Vakuum Amp, so dass es möglicherweise noch attraktiver für Käufer mit einem knappen Budget.

Kabellos, portable audio

Satz, lokal freigegeben zu werden ist auch Samsungs Diminutiv DA-F61--eine tragbare Bluetooth-Lautsprecher mit einem Nahfeld-Communication (NFC)-eingebauten Chip.

Mit 20 Watt Leistung verpackt in einer kleinen, schlanken Lautsprecher mit einer gebürsteten perforierten Metall-Oberfläche, die F61 ist überaus einfach fest klopfen bis--hast du ein Smartphone mit NFC-kompatibel, alle Sie tun müssen, ist sie sie gegen die Seite des Lautsprechers. Bluetooth-pairing erfolgt automatisch, und die apt-X-Codec-Unterstützung bedeutet ein Minimum an Verzerrungen und die klare Klangqualität.

Nun sollten alle Samsungs Heimkino und home audio Produkte in die meisten Elektronik-Händler erhältlich.

« Back