SAP-Containment-Software für Smartphone und Tablet-Sicherheit bieten

2013-12-28  |  Comebuy News

SAN DIEGO--Enterprise-Software-Hersteller SAP plant, die Software in drei bis sechs Monaten zu liefern, die persönliche Informationen über eines Benutzers Smartphone oder Tablet zur Verbesserung der Sicherheit, der Referatsleiter SAPS Mobilität sagte Mittwoch Geschäftsdaten trennt.

Comebuy Verwandte Artikel: SAP, Symantec upgrade Mobilgerät ToolsiPhone 5: vor- und Nachteile in der EnterpriseBYOD Is Driving IT "Verrückt", sagt GartnerSAP rollt neue mobile apps, steigert die HTML5, iOS und Android SupportIBM kauft Arbeitslampe für mobile Software-Plattform

Solche Software zur Trennung der zwei Klassen von Daten, genannt Containertransportes, wird durch eine Reihe von mobile Device Management-Anbieter angeboten, als ein Instrument zur Kontrolle Sicherheit mehr Consumer-Geräten an Arbeitsplätzen im Rahmen des Trends bringen Ihre eigenen Device (BYOD) verwendet werden.

Research In Motion stellt auch Containertransportes innerhalb der kommenden BlackBerry 10-Betriebssystem zur Verfügung, obwohl RIM-Technologie von SAP Initiative getrennt ist. RIM nennt seinen Ansatz BlackBerry Balance, mit der Absicht zu verhindern, dass ein Benutzer apps Zugriff auf Informationen zur Arbeit, und daher Informationen zur Arbeit kann nicht kopiert oder in persönlichen apps oder e-Mails eingefügt.

Ein IT-Manager kann einen Container-Ansatz verwenden, zum Schutz von sensibler Unternehmensdaten auf einem Smartphone oder Tablet, so dass wenn das Gerät von einer Arbeitskraft gekauft wird, der IT-Manager alle Unternehmensdaten löschen kann ohne Auswirkungen auf die personenbezogenen Daten, bei der Arbeitnehmer das Unternehmen verlässt.

SAP Software ähnlich wie Balance baut, die auch auf anderen Plattformen wie Android, iOS und Windows 8 funktionieren wird, sagte Sanjay Poonen, President von global Solutions und Leiter der Mobilität für SAP in einem Interview mit Computerworld auf der Fachmesse CTIA MobileCon zeigen hier.

SAP Software Mobile Application Management genannt werden und wahrscheinlich als Ergänzung zu SAP Afaria mobile Management-Software bereitgestellt werden, sagte Poonen. Während SAP Ansatz intern entworfen ist, um auf allen drei nicht-BlackBerry-Plattformen funktionieren, könnte es auch Vertrauen auf Software von Drittanbietern bieten Containertransportes, Poonen sagte.

Er sagte Afaria-Kunden werden hören Sie mehr über das SAP-Produkt und ähnliche mobile Geräte-Management-Tools auf bevorstehende Konferenzen im November, Sapphire jetzt oder SAP Tech ED, beide festgehalten in Madrid, Spain, November 13-16. Poonen auch gebloggt diese Woche auf einige SAP Pläne. Poonen sagte, dass BlackBerry Balance Versprechen für viele Unternehmen, insbesondere in regulierten Branchen z. B. Wertpapiere und Bankwesen hält.

"Wir werden partner mit RIM auf [Balance], aber das läuft nicht auf anderen Plattformen" Poonen sagte. "Wir haben keine Probleme mit Gleichgewicht. Die Security Challenge nicht nur BlackBerry allein."

Poonen sagte, dass das Containertransportes-Feature von SAP nicht zu den Kosten der Afaria, hinzufügen könnte, ohne Besonderheiten zu bieten. "Stay tuned", sagte er.

Matt Hamblen umfasst mobile und drahtlose, Smartphones und andere Handhelds und drahtlose Netzwerke für Computerworld. Folgen Sie Matt auf bei

Sehen Sie mehr von Matt Hamblen auf Computerworld.

Lesen Sie mehr über die Verwaltung mobiler Geräte in Computerworld's Mobile Device Management Thema Center.

« Back