SAP Sybase hinzugefügt IQ analytische Datenbank Skalierbarkeit.

2014-01-10  |  Comebuy News

SAP Sybase Division angekündigt, die neueste Version der IQ Einspaltig Datenbank am Donnerstag, eine Veröffentlichung konzentriert sich auf die Bereitstellung von genügend Skalierbarkeit um viele tausend und Typen von Benutzern innerhalb eines Unternehmens Zugriff auf das System zu ermöglichen.

Comebuy Verwandte Artikel: Oracle Exadata erhält Zertifizierung für SAP ApplicationsSAP nach der Oracle-Datenbank mit ASESAP, geht Dell Partner im Speicher und die CloudSAP HANA im Arbeitsspeicher Analyse-Engine jetzt AvailableSpending an neuen Softwareprojekten steigt, sagt Studie

Um dies zu erreichen, setzt die Sybase IQ 15.3 eine MPP (massively parallel Processing) Grid-Architektur, worin alle compute-Notizen teilen, Rechenleistung, Speicher und Zugriff auf Daten, die über ein SAN (Storage Area Network) zugegriffen wird.

Viel gesprochen in letzter Zeit in der Tech-Branche über den Wert der Datenanalyse "groß," des Begriffs oft für die massiven Mengen von Web, Sensor und andere Informationen, die heute von Unternehmen generiert wurde, sagte David Jonker, Leiter Produktmarketing.

Diese Vision kann nicht vollständig, jedoch bewusst sein, wenn eine Vielzahl von Business-Anwender erhalten Zugang zu solchen Informationen, nach Jonker. "Wir glauben, dass dieser Übergang eine neue Plattform erfordert. Des traditionellen Enterprise Datawarehouse ist nicht halten."

Die MPP-Grid-Architektur sagte es Mitarbeitern "virtuelle Datamarts" für verschiedene Benutzer innerhalb eines Unternehmens zu erstellen, indem sie Gruppen von physischen Servern festschreiben, Jonker.

Sybase die Bewegung bekam ein Nicken Zustimmung von ein Beobachter.

"Virtual Datamarts sind eine gute Idee, und zu wenige Anbieter machen es leicht, sie drehen sich. Sie lassen Abteilungen tun Analytics sehr schnell beginnen, noch erlauben es, teilweisen Kontrolle zu halten", sagte Analyst Curt Monash Monash-Forschung.

Rivalen Sie der Geist der was Sybase schlägt, wenn nicht der gleiche technische Ansatz, ist wie bei den Bemühungen verkörpert Greenplum's Chorus Plattform für Data-Mart-Gebäude.

Weitere Features in Sybase IQ 15.3 sind eine Webdienst-API (Anwendungsprogrammierschnittstelle); ein Ruby on Rails-Sprache-Treiber; eine API für die Analyse von multimedia-Inhalten; und eine Web-basierte Verwaltungskonsole.

Sybase IQ 15.3 kommt inmitten einer langwierigen und intensiven marketing-Blitz für SAPS in-Memory-computing-Engine, HANA (High Performance Analytic Appliance). In-Memory computing stellt Daten im Arbeitsspeicher statt Lesen von Datenträgern, geben eine Leistungssteigerung verarbeitet werden.

Sicherlich gibt es eine Möglichkeit für IQ und HANA nach Jonker zusammenarbeiten. "IQ ist eine natürliche Ergänzung zum Speichern von großen Datenmengen auf traditionelle festplattenbasierten Speicher", sagte er. Auf längere Sicht könnte IQ dienen als einer "Nearline" Storage-Plattform für HANA, abzielen, Daten, die zu einem bestimmten Zeitpunkt zugegriffen werden muss, aber das ist nicht wichtig, in HANA Minute zu Minute, haben, sagte er.

Chris Kanaracus umfasst Unternehmenssoftware und allgemeine Technologie Eilmeldung für die IDG News Service. Von Chris-E-mail-Adresse ist Chris_Kanaracus@idg.com

« Back