Schnell wachsenden Flashback Botnet über 600.000 Macs enthält, sagen Malware-Experten

2014-01-08  |  Comebuy News

Mehr als 600.000 Macs mit einer neuen Version des Flashback Trojanischen Pferdes infiziert wurden, die auf den Computern der Personen mit Hilfe von Java-Exploits installiert wird, sagte Sicherheitsexperten aus russischen Antivirenhersteller Doctor Web am Mittwoch.

Comebuy Verwandte Artikel: Tausende von Apple Macs hit von Flashback MalwareFlashback Malware für Mac Änderungen Infektion TacticNew Mac Malware nutzt Java Fehler, stiehlt PasswordsIntego Funde neue, hinterlistig Stamm von Mac Flashback Trojan HorseKeylogger & Trojan Ziel UN

Flashback ist eine Familie von Mac-OS-Malware, die im September 2011 erschienen. Ältere Versionen von Flashback verließen auf Social-Engineering-Tricks, um Computer zu infizieren, sondern die neuesten Varianten werden verteilt über Java-Exploits, die Interaktion mit dem Benutzer erfordern.

Gewusst wie: überprüfen, ob Ihr Mac Flashback infiziert ist

Am Dienstag veröffentlicht Apple ein Java-Update um eine Sicherheitslücke zu begegnen, die für die Infektion von Mac-Computern mit dem Flashback Trojanische Pferd ausgenutzt wurde.

Jedoch sagte eine große Anzahl von Benutzern bereits von diesen Angriffen betroffen sind, Doctor Web in einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht. Das Unternehmen Forscher haben es geschafft, einen Teil der Flashback-Botnets durch eine Methode in der Sicherheits-Community bekannt als Sinkholing und gezählten eindeutige IDs gehören mehr als 550.000 Mac OS X-Systeme, die mit dem Trojaner infizierten zu missbrauchen.

Mehr als 300.000 der Flashback-infizierte Macs oder 56 Prozent der Gesamtsumme, USA, befinden sich in während mehr als 100.000 in Kanada befinden Doctor Web sagte. Großbritannien und Australien sind als nächstes dran, mit 68.000 und 32.000 infizierte Macs, beziehungsweise.

Das Botnet wächst rasant. Stunden nach der Doctor Web seinen Bericht, Ivan Sorokin, Ausgabe kündigte eines Unternehmens Malware-Analysten auf Twitter das Botnet auf mehr als 600.000 infizierten Computern gestiegen war. Er sagte auch, dass 274 Macs, die mit der neuen Flashback-Variante infiziert in Cupertino, der US-Stadt befindet wo Apple seinen Sitz hat.

F-Secure, Antivirenhersteller, die gewarnt, die neue Flashback-Angriffe am Montag konnte nicht bestätigen Doctor Web Schätzwert für das Botnet. Das Unternehmen muss nicht gute Statistiken auf Mac Malware, F-Secure chief Research Officer Mikko Hypponen, sagte Mittwoch auf Twitter.

Doctor Web empfohlen, Mac-Benutzer das neueste Java-Patch von Apple, losgelassen wird installieren, während andere Sicherheitsunternehmen weiter ging, berät sie das Java plug-in in ihren Browsern vollständig zu deaktivieren, falls sie Java-basierte Webanwendungen verwenden nicht. Deinstallieren von Java vollständig aus dem System ist auch eine Option, wenn es nicht für andere desktop-Anwendungen erforderlich ist.

« Back