SecurEnvoy fällt zurück auf Festnetz, besser zwei-Faktor-Authentifizierung-Zuverlässigkeit

2014-01-10  |  Comebuy News

SecurEnvoy hat seine SMS-basiertes System für die zwei-Faktor-Authentifizierung erweitert, mit der Möglichkeit für Benutzer empfangen Einmalkennwörter über ein Festnetz-Telefonat und geben diese über die Tastatur des Telefons.

Comebuy Verwandte Artikel: SecurEnvoy und PasswordBank bündeln ihre Kräfte auf single-Sign-on für Wolke ServicesHow online TransactionsDropbox Upgrades Sicherheit mit zwei-Faktor-AuthenticationOnline Sicherheit Schutz: Ihre zwei-Faktor-Autorisierung ChecklistProtect deine Dropbox-Daten mit zwei-Faktor-Authentifizierung

Das Ziel für den Zusatz von Kennwörter über ein Festnetz-Telefongespräch in Version 7 von SecurEnvoys Plattform ist um Zuverlässigkeit zu verbessern. Besonders für Menschen geeignet ist, die nicht immer eine Internet- oder Mobilfunk-Verbindung verfügen, so das Unternehmen in einem Blog-Post.

Neben Passwörter in Echtzeit gesendet kann auch SecurEnvoy vorladen Kennwörter und Ausgabe wiederverwendbar sind. Die Vorspannung bedeutet, dass ein neues Passwort gesendet wird, nachdem jedes Mal, wenn der Benutzer authentifiziert. Der neue Code überschreibt die alte Nachricht. Diese Option ist eine gute Passform für Benutzer mit einer unterbrochenen Verbindung oder diejenigen, die Verzögerungen beim Empfang von SMS-Nachrichten. Für Nutzer, die mehrere Tage außerhalb des gültigen Bereichs befinden, können die drei einmal-Passwörter in einem einzigen Text gesendet werden.

"Einer unserer Kunden, Save the Children, gehen Sie zu einigen abgelegenen Orten, und sie waren eine der ersten, die uns Feedback dazu geben", sagte Steve Watts, sales Director bei SecurEnvoy.

Verlorene Handys sind eine weitere potenzielle Gefahr. Aber Watt fühlt, Mobiltelefone in diesem Zusammenhang als separate Hardware-Tokens sicherer zu machen.

"Innerhalb von drei bis vier Minuten, wenn Ihr Telefon nicht geklingelt, vibriert oder angeschaut wurde, Panik, und Sie überprüfen wirst du wo es ist. Wenn Sie Ihre Hardware-Token verlieren, es kann dauern ein Tag könnte sein, eine Woche oder sogar einen Monat je nachdem, wie regelmäßig Sie es verwenden, bevor Sie ihren Weg, bemerken "Watt sagte.

Das Konzept der Verwendung von SMS-Nachrichten als eine Möglichkeit zur Verbesserung der Sicherheit gibt es schon seit vielen Jahren. Während europäische Unternehmen, die Technologie zu umarmen schneller waren, wächst die Annahme in den USA jetzt massiv nach Watt. Anbieter wie Apple und Google Unterstützung Zweifaktor-Authentifizierung für ihre Online-Dienste hat erhöhte Akzeptanz, sagte er.

"Wer in unserer Branche versteht, dass Sie Office-Anwendungen mit Daten dahinter sitzt in der Public Domain ohne gute Sicherheit haben können," sagte Watt.

Der Bedarf an sicherer Alternativen für Kennwörter wurden diese Woche hervorgehoben, wie AP's Twitter-Account wurde gehackt und verwendet, um eine falsche Nachricht über einen Angriff auf das Weiße Haus, das hatte aussenden, linken Präsident Barack Obama verletzt.

"Es ist immer leicht nach dem Ereignis zu sagen, wenn Sie dies getan hatte, es würde nicht geschah. Aber es zeigt, dass die zwei-Faktor-Authentifizierung muss angenommen werden, mit welcher Form auch immer Sie für richtig, halte", sagte Watt.

Senden Sie News Tipps und Kommentare an mikael_ricknas@idg.com

« Back