Senat slots 55.000 Tech "Green Cards"

2014-01-10  |  Comebuy News

WASHINGTON - es gibt ein neuer Schub im Senat mehr als 55.000 Green Cards zu Wissenschaft, Technologie, Technik und Mathematik-Absolventen--so genannte Stamm-Arbeitnehmer beiseite zu.

Comebuy Verwandte Artikel: Haus bereitet Greencard Rechnung für TechGOP Entwicklungen Rechnung, China, Indien Tech GradsSkills-basierte Visum Veränderung zu helfen hilft einige, schmerzt OthersTexas Senator Rücken H-1 b FirmsHigh-Skill Visum Personalreform besteht Handlungsbedarf durch den Kongress, Obama sagt

US-Senator John Cornyn (R-Texas) Gesetzentwurf einen Dienstag um "Green Cards", oder unbefristete Aufenthaltserlaubnis, für die Studierenden, die verdienen ein voraus Grad, Master- oder Ph.d. an eine Universität, d. h. eine Universität, die Bundesmittel für die Forschung erhalten hat.

Um dies zu erreichen, entfällt Cornyn's Bill die sogenannte Diversity-Lotterie, die heute stellt 55.000 Green Cards über eine Lotterie zur Verfügung, und diese Visa zur Verfügung stellt stattdessen STEM-Absolventen.

Die Gesetzgebung, genannt die Sicherung erfordert der Talent-Amerika für das 21. Jahrhundert-Act des Jahres 2012 oder STAR-Act, scheint nicht die Gesamtzahl der "Green Cards" vergeben jährlich erhöhen.

Cornyn, ist als Beigeordneter des Senat-Unterausschusses für Flüchtlinge, Einwanderung und Grenzsicherheit, in der Lage, die Aufmerksamkeit für seine Rechnung zu bekommen. Aber Bemühungen zur Steigerung der "Green Cards" von beiden Seiten haben von weiteren Fragen der Einwanderung daran gehindert worden.

Gesetzgeber, die Rechnungen wie die Dream-Gesetz bevorzugt haben, die lange besorgt, wenn Tech bekommt, was er will, dass es auswärts politischen Unterstützung für eine umfassendere Reformbemühungen schälen konnte.

Dream-Gesetz würde einen Pfad zum "Green Cards" für Kinder von Einwanderern ohne Papiere, schaffen, die in vielen Fällen ausgelöst und in den USA ausgebildet wurden

Cornyn's Bemühungen hat die Unterstützung der IEEE-USA, die anderen Anstrengungen, "Green Cards" STEM Arbeitnehmer zur Verfügung stellen, für gesichert hat.

"Wir wollen ausländische Facharbeiter in den USA grundsätzlich bleiben und dazu beitragen, unser Wirtschaftswachstum und unseren Arbeitsplätzen bleiben wollen", sagte Keith Grzelak, Vice President für Regierungsbeziehungen und freiwilliger für die IEEE und auch Ingenieur und Anwalt. "Es schien immer verrückt zu mir, dass wir diese Leute hier ausgebildet und dann sie haben zu verlassen."

Es gibt parteiübergreifende Unterstützung im Haus für ähnliche Arten von Green-Card-Gesetzgebung konzentrierte sich auf STEM-Absolventen, aber ein Sponsor einer Gesetzesvorlage, US-Rep Zoe Lofgren (D -Kalifornien), kürzlich sagte der eine "giftige Umwelt" im Kongress verhindert wurde, dass Menschen vollbringen "vernünftige Dinge."

Patrick Thibodeau Abdeckungen cloud computing und Unternehmensanwendungen, Outsourcing, Regierung IT-Richtlinien, Rechenzentren und IT-Mitarbeiter-Probleme für die Computerworld. Patrick bei @DCgov auf Twitter folgen oder Patrick's RSS Feed abonnieren. Seine E-mail-Adresse ist pthibodeau@computerworld.com.

Finden Sie mehr von Patrick Thibodeau Computerworld.com.

Lesen Sie mehr über gov ' t Gesetzgebung/Rechtsetzung in Computerworld's gov ' t Rechtsvorschriften/Verordnung Topic Center.

« Back