Senator Durbin will H-1 b Einschränkungen drängen

2013-12-30  |  Comebuy News

WASHINGTON - hervorrufen der umfassenden Migrationspolitik-Vorschlag wird im US-Senat gestaltet neue Chance für H-1 b-Kritiker zu versuchen, neue Beschränkungen auf das Visum. Dann wieder, kann es nicht.

Comebuy Verwandte Artikel: Senatoren suchen H-1 b-Cap, die beginnt bei 115.000 und RisesSenate Einwanderung "Rahmen" fordert STENGEL grün CardsHouse billigt STEM Bill, aber es ist keine VictoryTrying um 6.000 Stellen zu besetzen, Microsoft Stellplätze $10.000 H-1 b VisaThis diesjährige H-1 b Kappe mit schneller Geschwindigkeit erreicht ist

Die Situation ist trübe.

Die Senatoren, die die Kammer neueste umfassende Einwanderung Anstrengungen entwickelt skizziert ihre Rahmen auf einer Pressekonferenz Montag, aber einige Informationen wie ihr Plan tatsächlich funktionieren würde oder was in ihre Rechnung berücksichtigt werden angeboten.

Ein führender Kritiker von der H-1 b Visum, Senator Dick Durbin (D -Ill), einer der acht Senatoren, die Ausarbeitung des umfassenden Plans, sagte, er wisse nicht, ob das H-1 b-Visum in der Rechnung enthalten sein soll.

Durbin, zusammen mit Senator Chuck Grassley (R-Iowa) haben versucht, eine Reihe von Einschränkungen auf Zeitarbeitnehmer Visa.

Das Paar hat Rechnungen in vorherigen Kongress-Sitzungen angeboten, die eine so genannte 50/50 Regelung enthalten, die die Anzahl der Visa für eine Firma, die Hälfte der Belegschaft einschränken würde. Indischen Outsourcing-Firmen sind besonders besorgt über eine 50/50-ähnliche Bestimmung in ein Einwanderungsgesetz.

Durbin, Treffen mit Journalisten in einem Flur nach der Pressekonferenz sagte, wenn das H-1 b-Visum als Teil einer umfassenden Reform aufgegriffen wird "Ich würde sicherlich wollen setzen Sie sich mit Chuck und bieten diese (Durbin und Grassley der vorherigen Rechnung) als eine Änderung, weil ich glaube, was wir tun es vernünftig ist."

Durbin, sagte, dass er und Grassley Bestimmungen wünscht die "Amerikaner die erste Chance für den Job geben würde."

Die Debatte über die H-1 b und VORBAU-Green-Card ist in Einzelheiten verwickelt.

Fragen zur vorherrschenden Lohnniveau, Vorliebe für US-Arbeitnehmer bei der Einstellung, und Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl von jedem H-1 b-Visa, die ein Unternehmen sowie die Gesamtzahl der GAP verwenden kann wäre kritische Themen in jeder Einwanderungsgesetz.

"Wir sind nur ein Teil von der Art und Weise getan - es gibt jede Menge Fallstricke," sagte Senator Chuck Schumer (D-N.Y.), auf der Pressekonferenz der umfassenden Bemühungen.

Schumer, Senator John McCain (R -ARIZ) und einige andere Senatoren sprechen heute so wenig darüber wie ihre Reformansätze Technologieunternehmen auswirken könnte.

Das Framework freigegeben Montag explizit fordert "Green Cards" für Advanced-Diplom-Absolventen der US-Universitäten, aber nicht das H-1 b-Visum überhaupt erwähnt.

Senator Marco Rubio, der Teil der Schumer geführten parteiübergreifende Gruppe auf Einwanderungsreform ist, gehört zu den Senatoren hinter eine Anstrengung, die H-1 b-GAP bis zum Minimum von 115.000 zu erhöhen. Nach einer Rolltreppe-Klausel konnten die GAP 300.000 erreichen.

Rubio wurde auf der Pressekonferenz gefragt, wie seine Tech-Einwanderung-Vorschlag mit den umfassenden Bemühungen Quadrate.

Rubio's noch-zu-sein eingeführte Gesetz enthält einen Greencard STEM Visa Plan ähnlich der umfassende Rahmen für nennt.

"Lassen Sie uns klar, dass diese Gliederung der Prinzipale," sagte Rubio, die Details noch zu gefertigt werden. "Die Prinzipale sind ehrlich gesagt sehr ähnlich, wenn nicht das gleiche," im umfassenden Rahmen auf die Rechnung, die, der er gehört.

Patrick Thibodeau deckt SaaS und Enterprise-Anwendungen, outsourcing, IT Regierung Politik, Rechenzentren und IT-Mitarbeiter-Probleme für die Computerworld. Folgen Patrick Sie auf bei

Lesen Sie mehr über gov ' t Gesetzgebung/Rechtsetzung in Computerworld's gov ' t Rechtsvorschriften/Verordnung Topic Center.

« Back