Sky Kunden wütend nach unruhigen e-Mail-Migration von Gmail zu Yahoo!

2014-01-08  |  Comebuy News

Sky-Kunden sind wütend nach des Unternehmens Migration Weg von Gmail, Yahoo! für seine e-Mail-Plattform, die für Benutzer ohne Zugriff auf die e-Mail und vor schweren Verzögerungen ließ.

Comebuy Verwandte Artikel: Microsoft behebt Hotmail, Outlook.com Störungen, die OutageYahoo Mail ruft Dropbox-Unterstützung, große AttachmentsGoogle Ziele Firmen mit Google Mail Migration ToolMicrosoft behandeln verursacht beschuldigt Outlook, Hotmail-Ausfall auf überhitzten Servern ApologizesGmail gewinnt Unternehmen Cred mit Postini-Zusatzfunktionen

Auf der Sky-Website heißt es, dass das Unternehmen mit Yahoo!, seinen Kunden einen neue e-Mail-Service anzubieten, der am 4. April starten sollte Google "nicht mehr Himmel eine e-Mail-Plattform, die für [seine] Anforderungen bietet geben könnte" zusammengetan hat.

Skys Kunden-Support-Forum war jedoch mit Beschwerden überschwemmt, nachdem die neue Plattform live gegangen. Ein User schrieb: "mein Mac ist derzeit herunterladen 20.000 e-Mails vom Server! Schleifen fast zum Stillstand. Ich kann nicht meine e-Mails über 'mein Himmel' Konto löschen sie aus der Quelle betrachten. Erhalte eine Fehlermeldung, damit die Downloads fortsetzen. Wie andere gesagt haben, was ein komplettes Chaos".

Ein Benutzer auf Twitter (@distracted_di) beklagt: "toll jetzt immer doppelte e-Mails von Yahoo, Posteingang, aber noch nicht @skyhd e-Mail. Dieser Schalter über Yahoo mail für Sky ist eine Farce".

Das Forum und Twitter sind übersät mit ähnlichen Beschwerden.

Am Freitag-Anwendung Himmel ausgestellt, eine Anweisung zu sagen, dass es das Problem bekannt war und um die Chancen, dass es Auswirkungen auf Ihr Konto zu vermeiden, Kunden über das Web, im Gegensatz zu einem Desktop anmelden sollten.

Er sagte auch, wenn Kunden erlebten das Problem und es Probleme mit einer Anwendung verursacht wurde, sollten sie die Anwendung schließen, einloggen über das Web-basierte Anwendung und löschen Sie alle alten Mails, die unerwünscht sind.

Himmel, die sagte: "Nach Reduktion des Volumens der e-Mails im Posteingang Himmel Yahoo! Mail, starten Sie Ihre desktop-Anwendung zum Download von e-Mails beginnen."

Seit Erteilung dieser Rat, den Himmel da gesagt hat, dass es bekannt ist, dass einige Kunden jetzt Probleme das Webmail anmelden und eine Fehlermeldung erhalten, die ihnen mitzuteilen, dass ihr Konto gesperrt ist. Himmel empfiehlt, wenn Sie diese Meldung erhalten Sie Ihr Passwort ändern und versuchen Sie erneut es.

Letzte Nacht Himmel sagte: "unsere Ingenieure Arecontinuing Arbeit auf andere Möglichkeiten um zu verhindern, dass ältere e-Mails wieder zu desktop-Anwendungen wie Outlook herunterladen. Im Moment bleibt jedoch Beratung, dass Kunden diese e-Mails löschen Sie direkt in ihr e-Mail-Konto auf sky.com anzumelden müssen".

« Back